Aus den Gemeinden

Historische Kriminalgeschichten aus dem Westerwald

Die Westerwälder Autorin Michaela Abresch freut sich über die Veröffentlichung ihres neuen Kurzgeschichtenbandes, das den Titel  "Kalt ruht die Nacht" trägt. Hierbei handelt es sich um historische Kriminalgeschichten aus dem Westerwald. Kalt ruht die Nacht über dem Westerwald und lautlos wird in scheinbarer Beschaulichkeit erwürgt,

Präventionskampagne "Wer nichts tut, macht mit"

Getreu dem Motto der rheinland-pfälzischen Präventionskampagne "Wer nichts tut, macht mit", deren Ziel die Förderung und Festigung von Zivilcourage in der Gesellschaft ist, hat die 21-jährige Hava Bilajac aus der Verbandsgemeinde Montabaur nicht weggeschaut, sondern sich in beispielhafter Weise für einen