Die Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises informiert: Noch sind Plätze frei!

Am Samstag, den 20. Mai, bietet die Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises in Kooperation mit den Kreisverwaltungen Altenkirchen und Neuwied - „Wir Westerwälder“ – einen Ausflug in den Zoo für alle Familien mit Kindern oder für Kinder ab 12 Jahren ohne Begleitung an. Die Abfahrt erfolgt in Montabaur,

Oberhonnefeld-Gierend und Altenkirchen/Glockenspitze.

Einen Tag lang reisen sie in die wunderbare Tierwelt des Gelsenkirchener Zoos. Artenreichtum zeichnet die Zooerlebniswelt aus. Über 100 Tierarten sind hier vertreten. Neben Hyänen und Meerkatzen findet man auch Löwen, Nashörner, Eisbären und Rentiere. Orang-Utans, Kodiakbären, Wölfe und Flughunde sind dort ebenfalls zu bestaunen. Zudem besitzt der Gelsenkirchener Zoo die größte Seelöwenanlage Europas. Einzigartig in Europa ist, dass die Tiere in natürlichem Lebensraum, in dem sie sich nahezu frei bewegen können, leben. Ihnen ohne sichtbare Barrieren begegnen zu können, ist das Motto.

Die Kosten betragen für 0-3 Jahre alte Kinder 0 €; 4-12 Jahre 11 €; 13-17 Jahre 13 €; ab 18 Jahren 17,50 €. Anmelden können Sie sich unter 02602/124317 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.