Unterstützung und Einführung ins Ehrenamt

Der Betreuungsverein der AWO e.V und die Betreuungsvereinigung des Caritasverbandes Westerwald – Rhein-Lahn e.V. bieten ab dem 18. Oktober 2017 einen Einführungskurs „Betreuungsrecht – Betreuungspraxis “ für ehrenamtliche Betreuer und Interessierte an. In unserer immer komplizierteren Welt benötigen

Menschen aufgrund von Krankheit, Behinderung und fortgeschrittenem Alter oft umfassende Hilfen.
In dem Einführungskurs Betreuungsrecht – Betreuungspraxis sollen die Grundlagen zur Führung einer rechtlichen Betreuung vermittelt werden. Auch für Angehörige, die vielleicht später die Betreuung für ein Familienmitglied übernehmen möchten, ist eine Teilnahme möglich. Eine Verpflichtung zur Übernahme einer Betreuung besteht nicht.

Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung

Der Kurs findet je nach Teilnehmerzahl bei der AWO in Wirges, Jahnstr. 9, und in Montabaur, Betreuungsvereinigung der Caritas, Phillipp-Gehling-Str. 4, statt. Termine: 18.10.2017, 25.10.2017, 08.11.2017, 15.11.2017, 22.11.2017, 29.11.2017, um 18.30 Uhr.
Der Kurs schließt mit der Überreichung eines Teilnahme-Zertifikats durch Herrn Landrat Schwickert am 06.12.2017 ab.

Eine Anmeldung ist notwendig. Die Fortbildung ist kostenfrei. Für Rückfragen und Anmeldung stehen bei der AWO Marianne Michels oder Christa Rörig, unter 02602 106650 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, sowie bei der Caritas Elke Schäfer-Krüger oder Annette Menges-Schmidt, unter 02602 160636 oder per Email elke.schäDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.