Der Westerwaldverein Bad Marienberg informiert

Am Parkplatz Secker Weiher trafen sich siebzehn Wanderfreunde zu einer ca. 7,5 km langen Wanderung. Zunächst führte der Weg R 22 entlang des Secker Weihers, dann durch frühlingsgrünen Wald, dessen Boden mit weiß blühenden Anemonen übersät war, zum Eulsberg und weiter zum Seitenstein. Unterhalb

Am 9. April: Rundwanderweg im Bereich Secker Weiher-Rennerod

Bei schönstem Sonnenschein, fanden sich 16 Wanderfreunde – darunter auch ein Gast aus Mündersbach – zur ersten Frühjahrswanderung des Westerwald-Zweigvereins Bad Marienberg ein. Der bequem zu gehende, sieben Kilometer lange Rundweg startete am Wasserbehälter am Schellenberger Berg. Hier

Unterkategorien