Karin Klasen aus Wirscheid schrieb einen Liebesroman

 

Karin Klasen aus Wirscheid schrieb einen sehr romantischen Liebesroman, der den Titel "Leah vom Planeten Sehnsucht" trägt. Das Buch ist ab sofort beim Verlag und überall im Buchhandel erhältlich und zeitgleich auch als Ebook erschienen.

Den einzig Richtigen unter sieben Milliarden Menschen zu finden, wer will das nicht? Sicher keine leicht zu bewältigende Herausforderung. Im Feuer der Poesie jedoch gelingt dieses Wunder immer wieder! So wie bei Leah und Benedict. Sie stellen ihre alte Welt auf den Kopf und erschaffen sich gemeinsam eine neue.



Wenn Begehren befriedigt wird, stirbt es, lautet eine Weisheit.
Doch diese beiden Liebenden halten inne, können so ihre Liebe erspüren und jeden gemeinsamen Augenblick genießen. Und im Rhythmus des Glücks bleibt auch ihr Begehren stets lebendig ...

Foto: Karin Klasen - 1955 geboren, ist ein prima Jahrgang. Sie lebt in Rheinland-Pfalz, im schönen Westerwald und ist seit mehr als fünfundvierzig Jahren verheiratet.

Schon immer badete sie liebend gern in Buchstaben, verlor im Laufe der Jahre jedoch stressbedingt ihre Muse. Seit 2008 jedoch schreibt sie wieder und lässt ihren Gedanken freien Lauf. Sie schrieb unter anderem für den DBSV (Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband) und die Retina aktuell, der Mitglieder-Zeitschrift der Selbsthilfevereinigung für Menschen mit Netzhautdegeneration.
Einige ihrer Textbeiträge erschienen in Anthologien.
Ihr Buch über die Welt der Kobolde, in der es vollkommen gewaltfrei zugeht, wird 2018 im Edition Paashaas Verlag neu erscheinen/aufgelegt.

Mut zur Romantik - Roman
Autorin: Karin Klasen
Paperback, Format 13,5 x 20,0 cm, 244 Seiten
ISBN: 978-3-96174-018-5
VK: 11,95 €
November 2017
Edition Paashaas Verlag, www.verlag-epv.de