Das vielleicht beste Oktoberfest des hohen Westerwaldes

Zum dritten Mal startet am 15. September die inzwischen weit über die Grenzen Rennerods hinaus bekannte Hubertusplatz-Gaudi. War die erste und zweite Gaudi schon ein Riesenerfolg, so hat es sich die Oktoberfest GbR diesmal auf die Fahnen geschrieben, alles zu versuchen, um das beste und gaudistärkste

Oktoberfest des Westerwaldes auf die Füße zu stellen.

Gute Musik an allen drei Tagen (15. bis 17. September) ist das A und O eines gelungenen Oktoberfestes - und so hat man dieses Jahr für euch richtig Hochkarätiges gebucht.



Gleich mit Vollpower gehts am Freitag los, wenn die beste deutsche Partyband des Jahres 2016 namens "Bayernmän" (siehe Bild) ab 20 Uhr das große Festzelt in Rennerods Mitte aufmischt.

Bandfotos: Veranstalter

Tom, Benni, Harry, Schubi, Fabs und Jassi mischen Rennerod auf, lassen die Oktoberfest-Party krachen.
Sympathische Musiker mit Jassi als Sängerin, da ist Herzblut und Spaß auf der Bühne. Modernstes Equipment und jede Menge Können ergeben einen Mix, der begeistert. Die Jungs und das Mädel machen die Hubertusplatz-Gaudi zu einem unvergesslichen Erlebnis, genauso wie sie es jedes Jahr auf der Münchner Wiesn, auf dem Cannstadter Wasn oder  in Nürnberg, Penang/Malaysia, Kapstadt/Südafrika oder an vielen anderen Locations beweisen.



Ein Tag mit einer sagenhaften Band?
Nein, das ist bei Weitem nicht alles.

Samstagabend kracht es schon wieder, wenn "Die Blechsauga" das Zelt erneut auf den Kopf stellen. Schon in den letzten beiden Jahren haben die international gebuchten Oktoberfest-Musiker in Rennerod bewiesen, wie man die Massen auf die Bänke bringt.
Nicht einfach nur Party- und Oktoberfestmusiker, sondern Entertainer vom Feinsten
mit einem Repertoire, das Jung und Alt begeistert. Gaudi pur auf der Bühne und im Zelt. Natürlich auch hier wieder mit excellenter Frauen-Power, um auch etwas fürs Auge zu bieten.

Nach zwei durchtanzten Gaudi-Nächten dann am Sonntag etwas für alle Oktoberfest-Begeisterten zum Ausspannen, zum Relaxen.
Ab 11 Uhr am Sonntagmorgen bietet das festlich geschmückte Zelt Gelegenheit, mit Kind und Kegel das Oktoberfest zu genießen, wenn "Die Jungen Kirbachtaler" Blechmusik erklingen lassen, und so die 3. Hubertusplatz-Gaudi mit gutem Bier und leckerem Oktoberfest-Schmaus bis in den späten Nachmittag fortführen.

Oktoberfest in Rennerod? Ein absolutes Muss für alle, die Lust am Leben haben.