Am Wiesensee wird auch Altweiberball und Kinderkarneval gefeiert

An den beiden Samstagen, 27. Januar und 3. Februar, veranstaltet der Pottumer Carnevals Club (PCC) jeweils ab 20.11 Uhr im Saalbau Doll (Daniels) seine traditionellen Großen Prunksitzungen. Seit Wochen laufen in Pottum die Vorbereitungen für die beiden Prunksitzungen auf Hochtouren. Sketche werden

eingeübt und auch die Tanzgruppen sind fleißig am Proben. Neben den Roten- und den Blauen-Funken, dem Kinderballett und den ‚Podemer Bouwe‘ werden auch wieder die ‚Podemer Madscher‘ und das Männerballett ihr Können unter Beweis stellen.

Wie es sich für eine Karnevalsveranstaltung gehört, wird es auch Überraschungsauftritte geben. Außerdem haben befreundete Vereine ihr Kommen angekündigt. Hierbei handelt es sich um Elferrat und Tanzgarde aus Rennerod sowie eine Tanzgruppe aus Gemünden. Ebenso werden die Westernoher mit einem unterhaltsamen Auftritt begeistern.


                    Neuer Elferrat
Die beiden altbewährten Sitzungspräsidenten Kalli Lenz und Frank Weber und ihre Elferratskameraden haben sich nach der letzten Session in den „UnRuhestand“ verabschiedet. Der Vorstand des PCC ging auf Nachwuchssuche und wurde auch schnell fündig. So freuen sich jetzt elf närrische Burschen auf ihr Debüt im Narrenschiff, wobei Julian Göbel als Sitzungspräsident fungieren wird.
Nicht wegzudenken vom „Podemer Carnerval“ sind die beiden Musiker Norbert Hering und Heinz (Hugo) Benner. Früher als „Flamingos“ bekannt, sorgen sie auch diesmal für gute Stimmungsmusik.


                    Kartenvorverkauf
Karten können im Vorverkauf am kommenden Samstag, 13. Januar, ab 17.11 Uhr in der Gaststätte Doll erworben werden. Der Eintritt kostet 8 Euro. Die im Kartenvorverkauf erworbenen Karten beinhalten eine Garantie auf reservierte Sitzplätze.
                    Weitere närrische Termine
Der Altweiberball findet am Donnerstag, 8. Februar ebenfalls im Saalbau Doll statt. Das bunte Treiben beginnt um 20.30 Uhr. Für musikalische Unterhaltung sorgt - wie in den vergangenen Jahren - die heimische Band „Midnight Blue“.
Kinderkarneval ist wieder am Rosenmontag, den 12. Februar, ab 11.11 Uhr. Die kleinen und großen Besucher dürfen sich auf ein buntes Sitzungsprogramm mit dem Jugendelferrat, Tänzen, Büttenreden und Sketchen im Saalbau Doll freuen. Als Sitzungspräsident fungiert Johannes Lehre. Das Motto lautet diesmal „Zirkus“.