Eintauchen in die Welt des alten und neuen Testaments

Kinder können am Mahlstein ausprobieren, wie die Nomaden Mehl herstellten, sich wie Abraham und Sarah kleiden und im Nomadenzelt lagern, auf biblischen Musikinstrumenten musizieren, Kräuter und Öle, die in der Bibel erwähnt werden, riechen und schmecken, eine handgeschriebene Bibel fortsetzen,

ihre Namen auf Papyrus in biblischen Schriften schreiben und vieles mehr. Auch für Erwachsene gibt es im Erlebnisraum Bibel in Westerburg, Neustraße 42, eine Menge zu entdecken. Der Raum öffnet am Sonntag, den 25. Juni zwischen 15 und 18 Uhr für Interessierte außerplanmäßig seine Türen. Für Fragen der Besucher steht Christiane Löflund-Fries zu Verfügung. Der Besuch ist kostenfrei. (shg)