Strahlender Sonnenschein und buntes Programm für Klein und Groß

Der zweite Tag der Willmenroder Pfingstkirmes begann zunächst mit einem Festgottesdienst im im neuen rot-weißen Festzelt. Im Anschluss spielte der Musikverein der Freiwilligen Feuerwehr Weltersburg zum zünftigen Frühschoppen auf. Die Besucher honorierten die Egerländer Blasmusik mit kräftigem Beifall.



An diesem Tag blieb bei den Besuchern Zuhause die Küche kalt, denn sie versorgten sich am Imbiss und genossen die Stunden im gemütlichen Beisammensein. Strahlender Sonnenschein trug zum Gelingen des Tages bei.

Am Nachmittag lud der Sportverein mit Kaffee und Kuchen zum Verweilen ein. Die Kinder konnten unter der Anleitung der Bastelgruppe basteln. Gut angenommen wurde auch das kostenlose Kinderschminken

Auf dem Sportplatz lud ein Spieleparcour zu Spaß und Spiel ein.