thumb WbgLauf01112011Hans-Paul Lauf überreichte Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro

Anfang Februar diesen Jahres besuchte Hans-Paul Lauf aus Guckheim gemeinsam mit seiner Frau Ulrike die Veranstaltung „SWR4 - Wir bei Euch“ in Bad Marienberg. Nicht nur die Veranstaltung stieß bei ihm auf positive Resonanz, sondern auch das Engagement des Vereins „Kleine-Herzen-Westerwald“, welches den Schlagerabend organisiert hatte.

Dieser Tage feierte Hans-Paul Lauf aus Guckheim seinen 70. Geburtstag. „Zum einen liegt mir wenig daran, bei Geburtstagen Naturalien hin und her zu tragen – und zum anderen hatte ich mir zu diesem runden Geburtstag gewünscht, den Verein „Kleine Herzen Westerwald“ mit einer Geldspende zu unterstützen“, berichtet der sechsfache Großvater, der sich in seiner Freizeit in den Ortsvereinen ehrenamtlich engagiert. Diesen Wunsch erfüllten seine Gäste offensichtlich gerne, denn schließlich kam ein Betrag von 905 Euro zusammen. Dieser wurde innerhalb der Familie aufgerundet, so dass Hans-Paul Lauf während des Pfefferkuchenmarktes - am Stand der „Kleinen Herzen Westerwald“ - dem Vereinsvorsitzenden Günter Mies einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro überreichen konnte. Im Namen des Vereins bedankte sich Günter Mies bei dem großzügigen und beispielhaften Spender. Zugleich nutzte Mies die Gelegenheit, einen kleinen Einblick in die Vereinsarbeit zu geben. Seine Ausführungen machten deutlich, dass die Spendengelder an die Stellen kommen, an denen sie gebraucht werden.

 

WbgLauf01112011

Hans-Paul Lauf (links) überreichte dem Vorsitzenden des Vereins „Kleine Herzen Westerwald“, Günter Mies einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro.