Vielfältiges Angebot - Programmhefte liegen aus

Ab sofort liegen in allen Banken, Apotheken, Arztpraxen, in der Buchhandlung Logo, in der Touristinformation am Marktplatz und am Wiesensee und in der Verbandsgemeinde Westerburg die Programmhefte der Volkshochschule kostenlos aus. Darin enthalten ist wieder einmal ein reichhaltiges Angebot für die

Bereiche: Sprachen, EDV, Seminare, Gesundheit, Kultur/Gestalten und Studienfahrten. Für die Fahrten ins Stadttheater Koblenz liegen die Termine bereits fest. An Fremdsprachen werden Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch angeboten.

Der 1. Vorsitzende, Florian Paris, und der Geschäftsführer, Ulrich Hanne, der VHS Verbandsgemeinde Westerburg e.V. überreichen VG-Bürgermeister Gerhard Loos das neue Programm 2016/17.

Fit am PC zu sein ist heutzutage notwendiger denn je, auch im fortgeschrittenen Alter.  Hier bietet die VHS einen Kurs an. Ebenso Fit in MS-Excel 2016 für Anfänger und Fortgeschrittene. Auf vielfachen Wunsch auch MS-Word 2016. Fit in Webseiten gestalten wird wiederholt.
Der Bereich Gesundheit umfasst  Muskelentspannung, Yoga (verschiedene Arten, auch morgens) bis hin zu spezieller Heilgymnastik und Gymnastikprogramme für die angeschlagene Wirbelsäule.
In den  Schwimmbädern der Grundschule Höhn und der Realschule plus (ehemals Hauptschule) Westerburg finden  Kurse  “Schwimmen für Kinder – Anfänger und Fortgeschrittene“ , "Wassergymnastik  für Erwachsene" und „Aquajogging“ statt.
Im Bereich: Kultur/Gestalten der VHS kann man sich für Ölmalerei, einen Malkurs für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche anmelden. Auf vielseitigem Wunsch bieten wir wieder einen Nähkurs an. Wiederholt wird der Zentangle®-Kurs ( Zen = Meditation + Tangle = Gewirr), in dem man eine entspannende Methode  mit viel Spaß  beim Zeichnen strukturierter Muster leicht erlernen und wunderschöne Bilder  erstellen  kann. Man benötigt weder künstlerisches Talent noch besonderes Material und kann immer und überall – auch mal nur  kurz zwischendurch - „tangeln“.
Im Bereich Seminare finden Sie z.B.: Autogenes Training, Kieferstress, ein Workshop: „Nein sagen - leicht gemacht“ und verschiedene Entspannungskurse.
Eine Fahrt nach Köln in das Duftmuseum im Farinahaus ist geplant.
Weitere außerplanmäßige Veranstaltungen und Studienfahrten, auch gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Westerburg, werden im Wäller Wochenspiegel bekanntgegeben.
Anmeldung und Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen werden persönlich oder telefonisch während der Geschäftszeiten entgegen genommen.
Die Geschäftsstelle der VHS, Jahnstraße 22, 56457 Westerburg, ist von montags bis donnerstags in der Zeit von 9.00-11.30 Uhr (mittwochs nur bis 11.00 Uhr) zu erreichen unter der Rufnummer 02663/4321.  Sie können uns auch mailen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder faxen 02663/914090.
Mitglieder der VHS bekommen das Programm zugeschickt.
Im Internet finden Sie das Programm der VHS unter www.vhs-ww.de („Kurse in den eigenständigen Verbandsgemeinden“).