Aus den Gemeinden

thumb MontabaurDahmenDirkDer am Abend des 18. April tot in seinem Wohn- und Geschäftsanwesen in Montabaur aufgefundene Dirk Dahmen, der als Autohändler von hochwertigen Fahrzeugen tätig war, ist nach dem Tatortbefund und dem Ergebnis der Obduktion Opfer eines Verbrechens geworden. Todesursächlich war eine Schussverletzung.

Mit Hochdruck arbeiteten die Ermittlungsbehörden an der Aufhellung der Hintergründe, die zum Tod eines 42 Jahre alten Autohändlers in Montabaur geführt haben. Der Mann war am gestrigen Abend 17. April, gegen 18.30 Uhr, von seiner Lebensgefährtin mit schweren Kopfverletzungen leblos in seinem Büro aufgefunden worden.

Unterkategorien

Untitled document
Untitled document
Untitled document