Die PI Westerburg informiert

Am Mittwoch, den 7. Juni 2017, gegen 15:05 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 57 zwischen den Ortslagen Höhn und Fehl-Ritzhausen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine weibliche Person tödlich und eine männliche Person schwerverletzt worden ist. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der

Unfallverursacher beim Durchfahren einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, geriet auf den unbefestigten Grünstreifen und kollidierte frontal mit einem Baum. Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an.