Die PI Westerburg informiert

Am Freitag, den 17. November gegen 13 Uhr wurde der Fahrer eines Linienbusses in Ailertchen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der 50 Jahre alte Mann aus der Verbandsgemeinde Westerburg leicht alkoholisiert war. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Die Weiterfahrt wurde untersagt.