Die Polizei informiert

Ein 85-jähriger PKW-Fahrer war gestern gegen 17:15 auf der Rheinstraße in Ransbach-Baumbach unterwegs und fuhr in Richtung Stadtmitte. Hier bog er nach links in die Mittelstraße ab und übersah dabei einen 77-jährigen Mann, welcher über die Straße ging. Der Mann wurde von dem Auto frontal erfasst und zu

Boden geschleudert. Glücklicherweise erlitt er nur leichte Verletzungen und wurde zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht.