Die Polizei Bad Ems informiert

Am Mitwoch, 20.12.2017, gegen 20:11 Uhr, informierte die Rettungsleitstelle die Polizei in Bad Ems über einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Alten Kemmenauer Straße. In einem Waschraum im ersten Obergeschoß war, vermutlich infolge eines technischen Defektes, ein Wäschetrockner in Brand geraten.

Die Hausbewohner wurden vorsorglich evakuiert. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, welcher nicht auf andere Räume übergriffen, konnten die Bewohner gegen 21:00 Uhr ihre Wohnungen wieder betreten. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt.