Nachfolgend der Pressebericht der PI Westerburg vom 20. Mai 2012

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung Unfallort: Bei einem Wendevorgang auf der Straße K36 Oberroßbach geriet am Samstag, den 19. Mai, gegen 23.50 Uhr ein Fahrzeugführer in den Straßengraben. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch festgestellt.

Führen eines Fahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln im öffentlichen Verkehr 
Gegen 15:15 Uhr, kontrollierten am Dienstag, den 8. Mai, Beamte der Hachenburger Polizei in der Gartenstraße in Hachenburg einen PKW. Der 22-jährige Fahrer zeigte hierbei drogentypische Auffälligkeiten.