Die Kriminal-/Polizeiinspektion Montabaur informiert

Am Donnerstag, den 27. September, befand sich gegen 21 Uhr ein 49-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Montabaur zu Fuß auf dem Nachhauseweg in der Koblenzer Straße in Montabaur, als er in Höhe der Bushaltestelle an der Kreisverwaltung von drei jungen Männern angesprochen wurde.

Unbefugter Gebrauch eines PKW mit anschließender Verkehrsunfallflucht

In der Nacht vom 22.09. auf den 23.09.2012 parkte eine 19-jährige Fahrzeugführerin gegen 03.35 Uhr ihren PKW, einen Madza MX-5, in der Straße Am Wallrain in Seck. Als sie nur wenig später zu ihrem PKW zurückkehren wollte, stand der Wagen aus bisher unerklärlichen Gründen mehrere Meter weiter in einem Zaun und beschädigte diesen.