Verkehrsunfall mit Kradfahrer

An Sonntag, den 8. April, um 16.40 Uhr, befuhr ein 18-Jähriger in Mogendorf mit seinem Pkw die Nordstraße in Richtung Rheinstraße/L 307, um in diese einzubiegen. An der Einmündung beachtete er nicht die Vorfahrt eines von links herannahenden Kradfahrers mit Sozia.

In der Zeit vom 6. bis 9. April kam es im Bereich der PI Westerburg zu verschiedenen Vorfällen, dazu gehört unter anderem der Diebstahl von Kennzeichen in Hahn am See. In der Nacht von Karfreitag auf Karsamstag wurden an einem auf dem Dorfplatz abgestellten weißen Renault Kangoo die beiden Kennzeichenschilder entwendet.