Wintersport statt Winterschlaf

Wie Landrat Manfred Michel mitteilt, können ab sofort Anmeldungen für die Winterfreizeit des Landkreises Limburg-Weilburg beim Amt für Jugend, Schule und Familie in der Kreisverwaltung entgegengenommen werden. In der Zeit vom 4. bis zum 12. Januar 2018 wird eine Skifreizeit für alle Kinder und Jugendlichen im

Alter von acht bis 18 Jahren in St. Michael/Österreich angeboten.  
Hier besteht die Möglichkeit, an Ski- und Snowboardkursen für Anfänger und  Fortgeschrittene teilzunehmen. Wer keine Wintersportausrüstung hat, kann sich diese selbstverständlich ausleihen.
Die Gruppe ist in der neu gestalteten Jugendherberge in St. Michael im Lungau in modernen Zimmern mit Dusche und WC untergebracht. An- und Abreise erfolgen mit dem Reisebus. Die Mitnahme eigener Ski- oder Snowboardausrüstung ist möglich. Rund um St. Michael können mehrere Skigebiete angesteuert werden. Dazu zählen die bekannten Lagen Großeck/Speiereck, Fanningberg sowie der Katschberg.
Bei Interesse kann das Infomaterial zur Winterfreizeit kostenfrei bei Antonia Heep in der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg, Fachdienst Jugendförderung und Grundschulen, Schiede 43, 65549 Limburg angefordert werden. Frau Heep ist telefonisch unter der Rufnummer 06431/296-350 oder per Mail unter der Anschrift Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

Anträge auf Ermäßigung des Teilnahmebeitrages können noch bis zum 1. Dezember 2017 gestellt werden. Wer weitere Informationen darüber haben möchte, erhält diese ebenfalls unter der oben genannten Telefonnummer.  

Im Internet stehen unter www.ikuj.de und auf Facebook „ikuj“ weitere Informationen sowie Bilder der letzten Winterfreizeiten zur Verfügung.