Anzeige

,Nikolausaktion mit der Unterstützung des Vereins "Wäller helfen"

Durch die Spende kam ein Gesamtvolumen von 13.000 Euro zusammenSpende Sebastian Stahl Stifung an Waeller Helfen1 v1

Am 30.11. kam es in Rothenbach zur Spendenscheckübergabe von der Sebastian Stahl-Stiftung an den Verein Wäller Helfen. Andreas Stahl, stellv. Stiftungsvorsitzender, übergab den Scheck in Höhe von 500 Euro an Volker Stahl, Vorstandsmitglied des Vereins, "Wäller helfen". Im Gespräch wurde nochmal darauf hingewiesen, dass es beiden Institutionen wichtig ist transparent die Verwendung des Spenden-Geldes zu

Weiterlesen

Weihnachtsfeier des LandFrauenverband Westerwald

Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen

Einladung des LandFrauenverband Westerwald zur Weihnachtsfeier am Samstag, 10. Dezember 2022 um 14.30 Uhr im Gasthaus zum Stern, Rheinstr. 22, Hachenburg. Es erwartet Sie ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen in vorweihnachtlicher Stimmung. Sie werden unterhalten von den "Findlingen" mit einer musikalischer Weihnachts-Lesung. Anmeldung bitte bis 05.12.2022 unter Tel.: 02680-9889444 oder

Weiterlesen

Organisten: Warum die Königin der Instrumente immer noch fasziniert

Junge und ältere Kirchenmusikerinnen der Region verraten, warum die Orgel so besonders istOrganistInnen 3 v1

Westerwaldkreis. Etwa seit 700 Jahren geben Kirchenorgeln in den Gotteshäusern den Ton an. Ihr Klang hat sich im Laufe der Epochen immer wieder verändert: Zu Zeiten des großen Johann Sebastian Bach tönten sie eher brillant, später wärmer und voller, und heutzutage gibt es sogar Instrumente, deren Klänge nicht aus Pfeifen, sondern aus dem Computer kommen. Was im Laufe der Jahrhunderte gleich geblieben ist: Die

Weiterlesen

“Wir Westerwälder“ und „Gruppe 93“ wollen Austausch fördern

Regionale Künstlergruppe im Atelier-Gespräch mit Landrat Achim Hallerbach und Oberbürgermeister Jan Einig

Region Westerwald. Kunst und Kultur leisten einen wichtigen Beitrag in einer leistungsstarken und lebenswerten Region. Dies war ein Hauptthema des Ateliergesprächs, das Landrat Achim Hallerbach und der Neuwieder Oberbürgermeister Jan Einig mit ausgewählten Künstlern der Gruppe 93 Bildende Künstler Neuwied e.V. geführt haben. „Kunst ist ein zentraler Lebensnerv für unsere Region Westerwald. Hier liegt die potenzielle Basis

Weiterlesen

Cyberangriffe – Gefahrenpotential für Westerwälder Wirtschaft

Veranstaltungsreihe „Industrie-Dialog am Nachmittag“

Das rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerium kommt mit der Veranstaltungsreihe „Industrie-Dialog am Nachmittag“ - bei dem auch Handwerksbetriebe, Dienstleister, Kommunen und andere Interessierte herzlich willkommen sind - nach Bad Marienberg. Die Einladung für die Veranstaltung am 29. November 2022 um 16:00 Uhr in der Denkfabrik (Vor der Heeg 9, 56470 Bad Marienberg), erfolgt gemeinsam mit der

Weiterlesen

Eine gut investierte Stunde – Online-Impuls für Betriebe und Beschäftigte

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis

„Stabile Unternehmen brauchen stabile Menschen, um die vielfältigen Herausforderungen und den stetigen Wandel zu meistern. Wer dabei den Kopf und die Nerven behalten will, braucht Werkzeuge", meint Katharina Schlag, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (wfg). Vor diesem Hintergrund bietet die wfg am 17.11.2022 von 10.00 Uhr - 11.00 Uhr einen kostenlosen Online-Vortrag zum

Weiterlesen

Gruppenauslosung des Hachenburger Pils CUPs 2023

Spannende Auslosung der Begegnungen im Januar 2023Hachenburger Auslosung 11 2022.01

Seit der Premiere im Januar 1992 hat sich der Hachenburger Pils Cup zu einem der größten Hallenfußballturniere in Rheinland-Pfalz entwickelt. Fußballfreunde aus dem gesamten Westerwald und seinen angrenzenden Regionen werden jedes Jahr aufs Neue in der Hachenburger Rundsporthalle mit hochkarätigem Fußball verwöhnt und mit immer neuen Highlights überrascht.

Weiterlesen

Kirchengemeinde transportiert Holz wie anno dazumal

Rückepferde sind in Dreifelden im Einsatz – Hufe schonen Waldboden

Im Kirchwald von Dreifelden rumpelt und kracht es: Es ist ein warmer Herbsttag, und zwei Pferde ziehen meterlange Birkenstämme über den lehmigen Waldboden hin zu befahrbaren Wegen. Sie heißen Maya und Lotta, und am Ende ihres Einsatzes haben die Stuten Dutzende Stämme durch den Forst gezogen. Dass Pferde Holz aus dem Wald abtransportieren, wirkt nostalgisch – und ist es auch. Heute erledigen Traktoren oder

Weiterlesen

Vikarinnen wollen nahe an den Menschen sein

Henrike Kratz und Ricarda Bosse sind auf dem Weg ins Pfarramt und möchten alte Botschaften neu übersetzenVikarinnen 7

Warum wollen Menschen Pfarrer werden? Henrike Kratz und Ricarda Bosse haben darauf ganz unterschiedliche Antworten. Was sie eint, ist ihre Hingabe. Für sie ist der Pfarrberuf Herzenssache; eine facettenreiche Berufung, die sie zurzeit besonders intensiv erleben. Denn noch sind sie keine Pfarrerinnen. Die beiden absolvieren ihr Vikariat, also die letzte Phase ihrer Ausbildung. Die eine in Montabaur, die andere in Höhr-

Weiterlesen

Gemeinsamer Kochabend der vhs mit dem Klimaschutzmanagement fand großen Anklang

Klimafreundliches Kochen – gesund, lecker und nachhaltig

Was haben die richtige Lagerung von Lebensmitteln oder das Mindesthaltbarkeitsdatum mit dem regionalen Klimaschutz zu tun? Diese und weitere Fragen wurden für einige Westerwälderinnen und Westerwälder in einem gemeinsamen Kurs der vhs-Bad Marienberg, der Kreis-VHS und dem regionalen Klimaschutzmanagement geklärt. Wie die Kreisverwaltung in einer Pressemeldung mitteilt, stieß die Idee eines gemeinsamen

Weiterlesen

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräber e.V.

Landrat Schwickert übernimmt Schirmherrschaft im Kreis

Seit inzwischen über 50 Jahren werden in Gemeinden und Städten des Landes Haus- und Straßensammlungen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. durchgeführt. Im Westerwaldkreis findet die diesjährige Sammlung unter dem Motto: „Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden“ in der Zeit vom 31. Oktober bis zum 25. November statt. Landrat Achim Schwickert übernimmt in diesem Jahr erneut

Weiterlesen