Anzeige

Ferienangebote für junge Leute Im Westerwald

Kanu fahren, klettern oder Geocaching mit der Evangelischen Jugend

Die Sommerferien stehen vor der Tür, das Wetter ist bestens. Da wächst die Lust möglichst draußen was zu unternehmen. Jugendliche im Westerwald können in diesem Sommer aus einer Vielzahl von Angeboten auswählen, ohne dafür extra verreisen zu müssen. Gemeindepädagoge Moritz Hollmann wird wieder an neun Terminen „Ferien2go“ anbieten. Schon im vergangenen Jahr waren die Ausflüge in

Weiterlesen

Infotag bei der Kreismusikschule Westerwald

Finde dein Instrument

In diesem Jahr findet der beliebte Infotag der Kreismusikschule Westerwald unter dem Motto „Finde Dein Instrument“ digital statt. Am Samstag, den 26. Juni ab 10:00 Uhr, werden in einer Live-Schaltung aus dem Musikschulpavillon alle Instrumente von den Lehrkräften vorgestellt. Ergänz wird das Ganze mit kurzen Videos, um zu zeigen, wie toll es klingen kann, wenn man die Instrumente spielt und mit anderen musiziert.

Weiterlesen

Neue Pröpstin ermutigt Wäller Christen zu klaren Worten

„Verständlich über den Glauben reden“: Sabine Bertram-Schäfer predigt in der Kreisstadt

Mit einem Gottesdienst in Montabaur hat sich Sabine Bertram-Schäfer nun auch im Westerwald vorgestellt. Sie ist die neue Pröpstin der Propstei Nord-Nassau; eines Kirchengebiets, zu dem neben den Dekanaten An der Dill, Biedenkopf-Gladenbach, Runkel und Weilburg auch das Evangelische Dekanat Westerwald gehört. In der Kreisstadt gestaltete sie gemeinsam mit der Montabauer Pfarrerin Anne

Weiterlesen

Jugend musiziert digital - Großer Erfolg unter schwierigen Bedingungen

Das Landesmusikgymnasium Montabaur informiert

Bei der Vorbereitung des etablierten Wettbewerbs „Jugend musiziert“ musste sich Annette Rohland als Leiterin des Regionalausschusses mit ungewöhnlichen Problemen herumschlagen: Wie organisiert man einen Musikwettbewerb unter Corona-Bedingungen? Wie bereitet man ein Programm vor, wenn der Unterricht nur online stattfinden darf? Wie probt man als Ensemble, wenn nur zwei Personen in einem Raum

Weiterlesen

Junger Schulgottesdienst startet mit prominenter Unterstützung in Bad Marienberg

Gymnasium überträgt am Montag „Restart!?“ auf Youtube – Kirchenpräsident predigt

 „Restart!?“ – das ist das Motto des „jungen Gottesdienstes aus der Schule“: Ein Gottesdienst, der in mehrerlei Hinsicht besonders ist. Er wird am Montag, 21. Juni, um 10.30 Uhr live aus dem Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg übertragen und zum großen Teil von den Schülerinnen und Schülern selbst gestaltet. Die Predigt hält der höchste Vertreter der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau:

Weiterlesen

„Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht…“

Das neue Hachenburger Hell erhält überwältigende ResonanzHachenburger RM3445

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei feierte gerade erst ihr 160-jähriges Jubiläum, hat ein komplett neues Kastengebinde eingeführt und gerade dazu noch ein neues Bier, Hachenburger Hell. Ein Bier nach bayerischer Brauart, herrlich mild und süffig. „Weil das Helle Freude macht, und das Herz im Leibe lacht“, so prangt es auf den auf den originellen Etiketten mit der typischen Westerwälder Gretel.

Weiterlesen

Neues Westerwald-Radtrikot

Der Westerwald Touristik-Service informiertFoto zu Westerwald Radtrikot

Die Radfahrer können sich freuen – pünktlich zur Saison 2021 wurde ein neues Rad-Trikot in einem modischen Design entworfen. Das Trikot der Marke Craft in den Grundfarben grün und weiß besticht durch seine hochwertige Qualität und wurde in Kooperation zwischen dem Westerwald Touristik-Service und Intersport Hammer in Altenkirchen in Auftrag gegeben. Volker Hammer und Maja Büttner, Projektmanagerin

Weiterlesen

Waldritter im Westerwald starten durch

Gemeinsam kleine Abenteuer in der Spielewelt von Silvanien erlebenFerienspielePfingsten03kobolde

Direkt nach der Öffnung des Lockdowns starteten der Waldritter-Westerwald e.V. wieder mit den regelmäßigen Gruppen. Für Kids von 7-11 Jahren findet die Wolfsrittergruppe jeden Mittwoch von 17 bis 19 Uhr an der Alten Burg in Rotenhain statt. Die Gruppe der Löwenritter für Kids zwischen 11 und 17 Jahren trifft sich jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, in der Zeit von 18 bis 20:30 Uhr. Auch Freizeiten und Ferienspiele

Weiterlesen

Mutter-Tochter-Wochenende: Medien-Workshop

Es sind noch Plätze frei

In Kooperation mit der Jugendpflege Wallmerod bietet die Kreisjugendpflege ein Mutter-Tochter-Wochenende unter der Leitung von Tamara Bürck, Marion Schmidtke und Michaela Weiß an. Vom 25. bis 27. Juni geht es nach Dornburg, wo die gemeinsame Zeit in einem Selbstversorgerhaus verbracht wird. An diesem Wochenende können sich Mutter und Tochter intensiv mit dem Thema „Medien

Weiterlesen

Es geht um den Menschen hinter den Schulden

Caritas & Diakonie: „Verschuldung ist immer auch eine menschliche Katastrophe“

Menschen, die in finanzielle Not geraten sind, benötigen – unabhängig von ihrer Einkommenssituation – kompetente Unterstützung. Darauf weisen die Schuldnerberater*innen des Diakonischen Werkes Westerwald und des Caritasverband Westerwald-Rhein-Lahn e.V. anlässlich der bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung 2021 (7. bis 11. Juni) hin. Die Aktionswoche steht dieses Mal unter dem Motto

Weiterlesen

Wegränder und Feldraine nicht von März bis September mähen

NABU appelliert an Gemeinden, Landwirte und Straßenmeistereien

In den letzten Jahren wurde immer wieder über das Insektensterben und den Rückgang der Feld- und Wiesenvögel berichtet. So hat sich die Zahl brütender Kiebitze in Deutschland seit den 1990er Jahren auf ein Viertel reduziert und die Anzahl der Rebhühner ist seit den 1970ern auf einen Bruchteil des ursprünglichen Bestandes geschrumpft. Zudem zeigte im Jahr 2017 eine Studie, dass in den letzten 27 Jahren die

Weiterlesen