Große Westerwald Rundfahrt mit Schienenbus VT 98 am Pfingstsonntag

Fahrkarten werden in der Reihenfolge der Bestellungen verkauftSchienenbus verkleinert v1

Am Pfingstsonntag dem 05. Juni 2022 veranstalten die Westerwälder Eisenbahnfreunde eine große Westerwaldrundfahrt mit einer Uerdinger Schienenbusgarnitur der Baureihe VT/VB/VS 98. Die Fahrt beginnt um 8:30 Uhr in Limburg und führt über die Lahntalbahn bis Wetzlar. Nach einem Richtungswechsel wird dann die Dillstrecke bis Haiger und anschließend die Hellertalbahn nach Betzdorf befahren. Ab Betzdorf fährt der Zug dann

die Siegstrecke abwärts um schließlich in Au auf die Oberwesterwaldbahn überzugehen, die die Reisenden nach erneuten Richtungswechsel in Altenkirchen nach Westerburg bringt. 

Hier kann während eines rund 2-stündigen Aufenthaltes das Eisenbahnplakatmuseum und der Erlebnisbahnhof besichtigt werden. Die einzigartige Sammlung von Lokomotiven, die bei der Bundeswehr im Einsatz waren, wird im Freien fotogen präsentiert. Auch die Dampflok 44 508 verlässt an diesem Tag ihren Standplatz im Westerburger Lokschuppen und so können die Fortschritte bei der Komplettierung der Maschine bestaunt werden.

Schienenbus verkleinert v1

Foto: Westerwälder Eisenbahnfreunde

Im Erlebnisbahnhof besteht auch die Möglichkeit, sich mit Essen und Getränken zu versorgen. Gegen 14 Uhr ist die Rückfahrt nach Limburg vorgesehen, wo der Zug planmäßig um 14:45 Uhr eintreffen soll.

Der Fahrpreis, inclusive Eintritt im Eisenbahnplakatmuseum und im Erlebnisbahnhof Westerburg beträgt 59,00 €. Anmeldungen können sofort über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! telefonisch unter 0170 65 84 923 vorgenommen werden. Da das Platzangebot begrenzt ist, werden die Fahrkarten in der Reihenfolge der Bestellungen verkauft.