Anzeige
Anzeige
  • Startseite

LandFrauenverband Westerwald unternimmt Tagesfahrt nach Idar-Oberstein

Jetzt anmeldenLogo Landfrauen

Der LandFrauenverband Westerwald unternimmt eine Tagesfahrt nach Idar-Oberstein- Diese findet statt am Dienstag den 20. September. Zum Programm gehören Besichtigung und Vorführung in der Edelsteinschleiferei anschließend gibt es eine Werksführung der Firma Fissler mit Einkaufsmöglichkeit im Fissler Shop. Anmeldung sind bis zum 13. September möglich. 

Weiterlesen

Behindert im Job – was nun?

 Diakonie: Berufsbegleitender Dienst steht Menschen mit Handicap zur SeiteEKHN Logo

Westerwaldkreis. Menschen mit einer Behinderung haben es im Beruf oft schwer: Dinge, die ihren Kollegen leicht fallen, stellen für sie eine Herausforderung dar.

Weiterlesen

Konzert in Neunkirchen

Chor „GoodNews“ tritt in der Johanneskirche aufEKHN Logo

Neunkirchen WW (shg) Am Sonntag, den 23. September um 17 Uhr gibt der Chor GoodNews aus Hellenhahn-Schellenberg in der evangelischen Johanneskirche in

Weiterlesen

WLAN für Bad Marienberg

evm und KEVAG Telekom installieren Hotspot2018 08 08 Einrichtung WLAN Bad Marienberg

An der Außenfassade der Sparkasse Westerwald-Sieg (SKWWS) in der Bad Marienberger Bismarckstraße wurde für dessen Umgebung ein Outdoor-Hotspot

Weiterlesen

Seniorenprojekt feiert am 5.9. kleines Jubiläum

„555 SCHRITTE“ WERDEN IM BUCHFINKENLAND SEIT FÜNF JAHREN GEGANGENLogo 555Schritte
Buchfinkenland: Schon wieder gibt es im Buchfinkenland was zu feiern: im September 2013 trafen sich die „555er“ zum ersten Mal zu einem Spaziergang! Und es kamen in den 5 Jahren danach immer mehr Ü-80-Senioren aus Hübingen, Gackenbach und

Weiterlesen

„Da will man gerne wohnen!“

Nachbarschaftsinitiativen tauschten sich aus20180824 PM Nachbarschaftshilfe

Bereits zum zweiten Mal kamen auf Einladung der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises rund 40 bürgerschaftlich Engagierte und Verantwortliche aus Orts- und Verbandsgemeinden zusammen. Es standen die Themen Mobilität, Alltagshilfen und Digitale Teilhabe

Weiterlesen

Landrat verlieh dem Sanitätsregiment 2 in Rennerod den Beinamen „Westerwald“.

Stets im Westerwald willkommenRennerod Kaserne1 v1

Am Donnerstag, den 23. August verlieh der Landrat des Westerwaldkreises, Achim Schwickert, dem in Rennerod ansässigen Sanitätsregiment 2 den Beinamen „Westerwald“. Hochrangige militärische und zivile Gäste wohnten dieser Zeremonie in der Alsberg Kaserne bei. Vor rund 600 angetretenen Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsregimentes 2 verlieh der Landrat des

Weiterlesen

Neue Fahrzeuge für die Wehren aus Gershasen, Halbs, Höhn und Sainscheid

Die VG-Westerburg investierte mehr als 400.000 Euro in den BrandschutzFFW VG Westerburg neue Fahrzeuge 08 2018.09 v1

Dieser Tage hatte der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Westerburg, Gerhard Loos, zu einer Feierstunde ins Feuerwehrgerätehaus in Höhn eingeladen. Neben der Höhner Wehr dürfen sich auch die Wehren aus Halbs und den Westerburger Stadtteilen Gershasen und Sainscheid über neue Fahrzeuge freuen. Den Löschzügen aus Westerburg und Langenhahn wurden neue

Weiterlesen

Deutscher Wandertag in Detmold

Westerwaldverein Bad Marienberg e.V.Wanderverein BMbg b

Sechs Wanderfreunde nahmen die Mitfahrgelegenheit des Zweigvereins Rennerod an und fuhren mit nach Detmold. Dort nutzten sie die Gelegenheit, sich die Sehenswürdigkeiten dieser Gegend anzusehen. Mit der

Weiterlesen