Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Kreisausschuss aktuell

Westerwaldkreis unterstützt Baumaßnahmen an Sportanlagen
Auf Empfehlung des Sportstättenbeirates des Westerwaldkreises hat der Kreisausschuss einstimmig entschieden, vier Projekte im Kreisgebiet im Rahmen des Sportstättenförderprogramms mit insgesamt rund 36.000 Euro zu unterstützen.

Weiterlesen

Langjähriges Engagement fortgesetzt

Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt Kreismusikschule20181024 PM Spende KMS

Die Sparkasse Westerwald-Sieg sorgte jüngst wieder für freudige Gesichter bei der Kreismusikschule des Westerwaldkreises. Jüngst konnte Rachel Büche, Leiterin der Kreismusikschule, eine Spende in Höhe von 200.000 Euro entgegennehmen. Der Kreisausschuss hat in seiner letzten Sitzung

Weiterlesen

Tipps für das Martinsfeuer

Brennstoffe und Gelände müssen sorgfältig gewählt und der Tierschutz gewährleistet sein20181024 PM Martinsfeuer
Im Rahmen des Brauchtums des Martinsfeuers wird rund um den 11. November in vielen Orten wieder Holz gesammelt und aufgeschichtet. In diesem Zusammenhang bittet die Umweltabteilung der Kreisverwaltung in Montabaur darum, dass der Gedanke des Umwelt- und Tierschutzes

Weiterlesen

Grün- und Astschnittentsorgung richtig machen

Gemeindliche Grünschnittplätze müssen zugelassen sein20181024 PM Grünschnittplatz
Die Entsorgung von alljährlich anfallendem Ast- und Grünschnitt ist bei der Abfallbehörde in der Kreisverwaltung immer wieder auf der Tagesordnung. Bei der Pflege von Außenanlagen und Grünflächen fällt jedes Jahr eine große Menge dieser Abfälle an. Leider

Weiterlesen

Landrat Manfred Michel ehrte langjährige Bedienstete

Dienstjubiläen in der KreisverwaltungDienstjubiläen Oktober 2018
Limburg-Weilburg. Landrat Manfred Michel hat sich gemeinsam mit dem Büroleitenden Beamten Michael Lohr, Personalamtsleiterin Daniela Holz und dem Personalratsvorsitzenden Christoph Heun im Limburger Kreishaus bei 13

Weiterlesen

Drei Sterne für die gemeinsame Mensa der Pfarrer-Toni-Sode-Grundschule und der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus Nentershausen

Seit gut zwei Jahren nehmen die beiden Schulen freiwillig an einem vom Land initiierten Qualifizierungsprozess für die Mittagsverpflegung teil.18 KW43 Qualifizierungsprozess Mittagsverpflegung

Für das Schulessen hat die gemeinsame Mensa der Pfarrer-Toni-Sode-Grundschule und der Freiherr-vom-Stein-Realschule plus in Nentershausen jetzt ihren dritten von drei möglichen Sternen bekommen.

Weiterlesen

Gedenkstunde zu 80 Jahre Reichspogromnacht

Die Reichspogromnacht am 9. November 1938 markierte einen katastrophalen Einschnitt in das jüdische Leben in Deutschland – auch in Montabaur.

Dieses Ereignis liegt nun achtzig Jahre zurück, das Gedenken jedoch bleibt immer aktuell. Aus Anlass des 80. Jahrestags wird in Montabaur am Freitag, dem 9. November 2018, an das jüdische Leben in der Stadt erinnert: Um 18.00 Uhr startet am Karoline-Kahn-Platz ein Stadtrundgang zu den Orten ehemaligen jüdischen Lebens; um 18.45 Uhr

Weiterlesen

Ehrungskonzert des Sängerkreises Oberlahn im Bürgerhaus in Mengerskirchen

Landrat Manfred Michel: „Sie sind unerlässlich für unsere Kommunen“Sängerkreisehrung 2018

Limburg-Weilburg. Landrat Manfred Michel hat die musiktreibenden Vereine des Sängerkreises Oberlahn bei der Landratsehrung im Bürgerhaus in Mengerskirchen als bedeutenden Faktor für den Zusammenhalt der ländlichen Gesellschaft bezeichnet. „Sie alle

Weiterlesen

1. Westerburger Poetry Slam - Mixed Show

Das Kulturbüro der VG Westerburg lädt ein ins Konrad-Adenauer-GymnasiumKAG1

Ein absolutes Highlight bahnt sich seinen Weg in die Aula des KAG Westerburg. Das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg freut sich, zu einem ganz besonderen Event einladen zu dürfen. In Zusammenarbeit mit der Kaderschmiede aus Hamburg präsentiert Kulturreferent Johannes Schmidt den 1. Westerburger Poetry Slam. Dieser wird nicht ein klassischer Slam mit

Weiterlesen

Arbeitseinsatz am Naturnahen Spielplatz am Westerburger Radweg

Mitglieder des Kulturvereins Sainscheid möchten sich zum Gemeinwohl engagierenIMG 3612

Im Oktober 2009 wurde der Naturnahe Spielplatz im Westerburger Stadtteil Sainscheid eingeweiht. Direkt am Radweg zwischen Westerburg und Wallmerod gelegen, ist er ein beliebter Anziehungspunkt für Familien mit Kindern. Über ehrenamtlichen, tatkräftigen Einsatz rund um die Pflege dieses Spielplatzes freute sich jetzt Stadtbürgermeister Ralf Seekatz. Acht Mitglieder

Weiterlesen

Einladung zur Martins Party in Neitersen

In der Wiedhalle sind die Nummer 1 Hits der letzten vier Jahrzehnte zu hörenNeitersen Martinsparty v1

Am Freitag, den 9. November, ab 20 Uhr findet in der Wiedhalle  Neitersen eine Martins Party statt. Einlass ist für Jugendliche ab 16 Jahre (bis 24 Uhr). Als Veranstalter fungiert P4 Events aus Weyerbusch. Die Gäste dürfen sich auf einen Überraschungs-DJ aus der Region freuen. Es gibt einen Imbisswagen vor der Halle und auch eine Cocktailbar.

Weiterlesen