Anzeige
Anzeige
  • Startseite

WLAN für Westerburg

evm und KEVAG Telekom installieren HotspotWbg. Rathausplatz evm Wlan10 2018.1 v1

Ganz einfach und schnell im Internet surfen – das können nun die Besucher in der Nähe des Rathauses der Stadt Westerburg. Denn gemeinsam mit dem Bauhof der Stadt Westerburg hat die Energieversorgung Mittelrhein (evm) mit ihrer Tochter KEVAG Telekom einen Hotspot eingerichtet. Versorgt wird das Areal hinter dem Rathaus sowie vor und im Sitzungssaal.

Weiterlesen

Die Nachkriegszeit ins Gedächtnis rufen

Wolf Dieter Endlein liest in der Buchhandlung LOGO aus seinem neuen WerkEndlein1

Bei der älteren Generation ist sie noch gut in Erinnerung – die Jüngeren können sich solche Verhältnisse kaum mehr vorstellen: Die Nachkriegszeit in Deutschland zwischen 1945 und 1950. Der ehemalige Westerburger Gymnasialdirektor Wolf Dieter Endlein (Meudt) läst diese arme, aufregende und schwierige Zeit anschaulich wieder lebendig werden. In seinem Buch „Westerwälder

Weiterlesen

Oktoberfest im Einkaufsland Koch lockte viele Besucher an

Stadtkapelle Westerburg sorgte für zünftige Blasmusik – Verkaufsoffener SonntagKoch Oktoberfest 2018.001 v1

Das Einkaufsland Koch lud am vergangenen Sonntag zu seinem traditionellen Oktoberfest ein. Schon Tage zuvor hatten die blau-weißen Fahnen und Plakate die Veranstaltung angekündigt. Zunächst fand um 11 Uhr der Fassanstich statt. Im Namen der Geschäftsführung der Firma Koch hieß Nils Hillert die zahlreichen Festgäste herzlich willkommen.

Weiterlesen

Gershasener-Gymnastik-Club feiert goldenes Jubiläum

Seit 50 Jahren liegt den Damen das soziale Engagement sehr am HerzenGGC 2018.01 v1

Noch immer wird zweimal im Jahr das alte Backes in Gershasen kräftig eingeheizt. Dann sind dort die Backesfrauen in ihrem Element. Schon zwei Tage vorher muss der Ofen eingeheizt werden. Um vier Uhr in der Früh wird dann noch mal Holz nachgelegt, damit um 5.30 Uhr die ersten Brote reingeschoben werden können. Gegen 9 Uhr kommen die ersten Besucher, die

Weiterlesen

Reformationsgottesdienst beleuchtet Freiheit von vielen Seiten

Zwischen hohem Gut und Beliebigkeit – Spannendes Thema in MontabaurEKHN Logo
„Reformation und christliche Freiheit?“ – das ist das Thema des diesjährigen Abendgottesdienstes zum Reformationstag am Mittwoch, 31. Oktober, um 18.30 Uhr in der Evangelischen Pauluskirche Montabaur. Der Gottesdienst widmet sich der Sehnsucht der Menschen nach Freiheit, setzt aber auch ein bewusstes Fragezeichen. Denn

Weiterlesen

Vortrag zur Stadtgeschichte

„Die Stadt Montabaur in der Barockzeit“barock flyer

So der Titel eines Vortragabends, zu dem die Stadt Montabaur und der Arbeitskreis Historischer Stammtisch am Mittwoch, dem 24. Oktober 2018, um 19.00 Uhr in die Bürgerhalle im alten Rathaus einladen. Referent Dr. Paul Possel-Dölken spannt den Bogen vom Ende des Dreißigjährigen Krieges bis zum Ausgang des Jahrhunderts, als der Ausbau von Schloss Montabaur zur Barockresidenz begann. Im Jahr des Westfälischen Friedens

Weiterlesen

Landkreis und Diakonie arbeiten bei der Familienhilfe auch in Zukunft eng zusammen

Eine bewährte Kooperation wird weiter intensiviertVertragsunterzeichnung Diakonisches Werk

Limburg-Weilburg. Der Landkreis Limburg-Weilburg und das Diakonische Werk haben mit der Unterzeichnung eines neuen Vertrages über die Errichtung, den Betrieb und die Finanzierung eines Fachdienstes „Sozialpädagogische Familienhilfe“ eine noch intensivere Zusammenarbeit besiegelt. „Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH) ist eine

Weiterlesen

Karnevalseröffnung in Girkenroth

Kurzweilige Programm - Im Anschluss KarnevalspartyGirkenroth Karneval1

Der RSV (Rasensportverein) Girkenroth lädt ein zur großen Karnevalsparty am 10. November im Dorfgemeinschaftshaus in Girkenroth. Die  Besucher dürfen sich auf ein kurzweiliges Programm mit anschließender Karnevalsparty freuen. Mit dabei ist das Team Klangwerk. Beginn ist um 20.11 Uhr, Einlass bereits ab 19.00 Uhr. Die Organisatoren bitten die Gäste, kostümiert zu kommen.

Weiterlesen

Die besten Handwerksgesellen aus Rheinland-Pfalz ermittelt

22 Siege im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gehen in den Kammerbezirk KoblenzPLW Marvin Schmitz Maurer
22 junge Nachwuchshandwerker aus dem Bezirk der Handwerkskammer (HwK) Koblenz sind stolz, das Land Rheinland-Pfalz auf Bundesebene zu vertreten. Sie haben den Landesentscheid im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gewonnen. Die jeweils Besten der vier rheinland-pfälzischen Handwerkskammern aus Trier,

Weiterlesen

Historische Kommission für Nassau tagt in Montabaur

Öffentlicher Vortrag von Dr. Hermann Josef Roth
Das historische Rathaus in Montabaur bietet am Samstag, den 27. Oktober 2018 den passenden Rahmen für die diesjährige Mitgliederversammlung der Historischen Kommission für Nassau. Um 11.15 Uhr findet im Bürgersaal ein öffentlicher Vortrag mit Bildpräsentation unter dem Thema „Bedrohtes und verlorenes Erbe im Nassauer Land“ statt, zu dem interessierte Bürgerinnen und Bürger von Montabaur und Umgebung herzlich

Weiterlesen

Integration mit der Nähmaschine

Projekt der Caritas-Beratungsdienste bereitet Flüchtlingsfrauen viel Spaß2018 10 Nähtreffen für Flüchtlingsfrauen
"Nähen für’s Baby ist babyleicht“ lautet das Motto eines Projektes der Beratungsdienste des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn, das nun schon seit mehreren Monaten erfolgreich läuft. Das Angebot spricht in erster Linie schwangere Flüchtlingsfrauen, aber auch

Weiterlesen