Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Katharina Kasper ViaSalus: Sanierung in Eigenverwaltung

Den wirtschaftlich tragfähigen Betrieb langfristig sichern

Die „Katharina Kasper ViaSalus GmbH“ will sich einer grundlegenden Restrukturierung unterziehen. Die Geschäftsführung des Unternehmens hat dazu heute Morgen beim Amtsgericht Montabaur einen Antrag auf ein sogenanntes Eigenverwaltungs-Verfahren gestellt. Das Eigenverwaltungs-Verfahren bietet ViaSalus den geeigneten rechtlichen Rahmen, um die notwendigen Sanierungsmaßnahmen bei

Weiterlesen

Schulsozialarbeiterin Johanna Klink nimmt ihren Dienst an den Grundschulen der Verbandsgemeinde Westerburg auf

Schulsozialarbeiterin Johanna Klink nimmt ihren Dienst an den Grundschulen der Verbandsgemeinde Westerburg aufSchulsozialarbeit Klink 01 2019

Pünktlich zum Start des zweiten Schulhalbjahres 2018/2019 ist der Startschuss für die Schulsozialarbeit an den sieben Grundschulen in Trägerschaft der Verbandsgemeinde Westerburg gefallen. Seit Dezember 2017 hat sich die Schulverwaltung der Verbandsgemeinde Westerburg in Absprache mit den einzelnen Schulen sehr ausführlich mit dem Thema Schulsozialarbeit an Grundschulen befasst. Die enge

Weiterlesen

Erstes Arbeitsgespräch zwischen den Landräten Michael Köberle und Frank Puchtler

Die Kreischefs wollen gut zusammenarbeitenArbeitstreffen Koeberle Puchtler

Der neue Landrat Michael Köberle will nicht nur mit seinen hessischen Amtskollegen gut und eng zusammenarbeiten, sondern natürlich auch mit seinem Pendant aus dem benachbarten rheinland-pfälzischen Rhein-Lahn-Kreis, Frank Puchtler. Dies wurde bei einem ersten Arbeitsgespräch zwischen den beiden Landräten im Kreishaus in Limburg deutlich. Frank Puchtler und Michael Köberle sprachen über

Weiterlesen

Skifahren lernen mit Spaß & Abwechslung!

Der Ski Club Höhn informiertSkilehrer Ski Club Hoehn e.V. v1

Motiviertes, freundliches, qualifiziertes und kompetentes Skilehrerteam sucht die Nachwuchsstars im deutschen Skisport. Skifahrern bedeutet Spaß und Bewegung in der Natur. Tausche virtuelles Leben gegen Bewegung an der frischen Luft. Wo findet man das? Beim Skiclub Höhn e.V.  Denn hier hat sich einiges getan! Durch eine großzügige Spende der Nassauischen Sparkasse konnte der Ski-Club Höhn seine Ausrüstung der Skischule auf den neuesten Stand bringen. Auf dem Übungshang mit

Weiterlesen

Seenotretterin Sandra Hammamy berichtet an der BBS Westerburg von ihren Erfahrungen

Todesfalle MittelmeerWbg. BBS 2019.01

Statistischen Daten zufolge sind derzeit 65,3 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht. Nur ein Bruchteil derer, die vor Flucht, Krieg, Unterdrückung, Armut und Vertreibung aus anderen Ländern fliehen, gelangt nach Europa. Der Weg dorthin ist nicht nur teuer, sondern auch anstrengend und gefährlich. Für zu viele Geflüchtete, die von Libyen in überfüllten und nicht motorisierten Schlauchbooten starten, wird der Weg nach Europa zur Todesfalle.

Weiterlesen

Landrat Michael Köberle übergibt Zuschuss für Erweiterung der Kindertagesstätte Runkel

Ein Anbau macht die „Pusteblume“ größerBescheid Pusteblume v1

Runkel. Landrat Michael Köberle hat dem Runkeler Bürgermeister Friedhelm Bender den Bewilligungsbescheid für einen Zuschuss in Höhe von 76.641 Euro aus dem Investitionsprogramm des Bundes für die bauliche Erweiterung der Evangelischen Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Runkel übergeben. „In der Evangelischen Kindertagesstätte in Runkel wird durch einen Anbau die räumliche Situation verbessert und es erfolgt gleichzeitig eine Umstrukturierung des Angebotes,

Weiterlesen

SG Neitersen/Altenkirchen gewann den Hachenburger Pils-Cup 2019

Volles Haus und spannende Spiele in der Rundsporthalle HachenburgHachenburger Pils Cup 2019 Sieger1 v1

Über einen gelungener Auftakt des Fußballjahres 2019 freute sich jetzt die Mannschaft der Spielgemeinschaft Neitersen/Altenkirchen, die am Sonntagabend, 27. Januar, das Turnier um den Hachenburger Pils-Cup 2019 gewann. Im Endspiel besiegte die Mannschaft das Team der SG Malberg/Rosenheim mit 7:6 Toren. 

Weiterlesen

Westerburg - Trunkenheitsfahrt

Die PI Westerburg informiertPolizei Fahrzeug2

Am Sonntag, den, 27.01.2019, um 1:50 Uhr, wurde in Westerburg ein mit drei Personen besetzter Kleinwagen einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem er durch besonders langsames Fahren aufgefallen war. Der 50-jährige Fahrzeugführer aus einer nahen hessischen Gemeinde wurde zu einem Atemalkoholtest gebeten, der einen deutlichen ordnungswidrigen Wert ergab. Die Weiterfahrt wurde verboten, der

Weiterlesen

Diez: Betrunkene Mutter mit Kleinkind

Die Polizei informiertFahrzeug03

Am Sonntag, den 27.01.19, um 2.25 Uhr, wurde die Polizeidienststelle in Diez darüber informiert, dass an einer Tankstelle eine offensichtlich stark betrunkene jüngere Frau erschienen sei, die einen Säugling dabei habe. Ein Alcotest ergab über 2 Promille. Dem zuhause angetroffenen Vater konnte das Kind auch nicht übergeben werden, da dieser ebenfalls unter Alkohol- und Drogeneinwirkung stand. Letztlich

Weiterlesen

Wegpaten der WTS motivieren zum WesterwaldSteig-Wandern

Teilnehmer kommen aus Köln wie aus RennerodWWSteig Klosterblick mi tast
235 Kilometer schön ist der WesterwaldSteig, der von Herborn (an der Dill) bis Bad Hönningen (am Rhein) reicht. Und der Westerwald Touristik-Service (WTS) will natürlich möglichst viele Menschen auf diesen Weg bringen. Das gelang auch auf Anhieb mit einem neuen Angebot, bei dem

Weiterlesen

Hans-Ludwig Jessl zeigt „Privatansichten“ im Kreishaus in Limburg

Ein schonungsloser Einblick in künstlerisches KönnenAusstellung Jessl
Limburg-Weilburg. Es kommt sicher nicht allzu häufig vor, dass ein so vielseitiger Künstler einen derart schonungslosen Einblick in sein Können bietet, in sein vielschichtiges Leben mit allen Höhen und Tiefen, seine besonderen Hobbys, seine Erfolge und sein Bestreben, alles mit seiner

Weiterlesen