Anzeige
Anzeige
  • Startseite

Pottum feiert zünftig Zeltkirmes am Wiesensee

Dem Festgottesdienst folgt der Fassbieranstich mit BlasmusikPottum Kirmes 2017.02

In der Zeit vom 24. bis 27. August findet am Ufer des Wiesensees die traditionelle Pottumer Zeltkirmes statt. Die Besucher erwartet wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm. Der Startschuss fällt am Freitag, den 24. August, um 20.30 Uhr mit einer Kirmesdisco mit Tonhaus und DJ Torti. Alle jungen und junggebliebenen Disco-Freunde dürfen sich auf

Weiterlesen

Jochen Cramer ist in Hachenburg "Bürger des Jahres"

Vielfältig ehrenamtlich tätigHbg Buerger des Jahres

Stadtbürgermeister Stefan Leukel hat Jochen Cramer im Rahmen des sonntäglichen Frühschoppens bei der Hachenburger Kirmes als Bürger des Jahres 2018 ausgezeichnet. Der 51-jährige selbständig tätige Maschinenbau-Ingenieur ist vor allem durch seine ehrenamtliche Tätigkeit als TUS-Vorsitzender bekannt. Zuvor dankte Stefan Leukel der Kirmesgesellschaft, dass sie die

Weiterlesen

Höfken überreicht Bruno Koch Verdienstmedaille der Bundesrepublik

Für "außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement“ gedanktBruno Koch Auszeichnung Mz 08 2018.03

Umweltministerin Ulrike Höfken hat am Dienstag in Mainz die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Bruno Koch aus Guckheim im Westerwaldkreis überreicht. Den Verdienstorden verleiht der Bundespräsident an Persönlichkeiten, „in Anerkennung ihrer um Volk und Staat erworbenen besonderen Verdienste“.

Weiterlesen

Familientag im Landschaftsmuseum Westerwald

„Ernte früher“Landschaftsmuseum1

Ist Getreide ursprünglich wild wachsendes Gras gewesen? Woher kommt die Redensart „Jetzt ist das Maß voll“? Und wie funktionierte früher eine Dezimalwaage? Antworten hierauf und auf viele weitere Fragen bietet das Museumsfest „Ernte früher“ am Sonntag, 26. August, im Landschaftsmuseum Westerwald. Von 10 bis 17 Uhr dreht sich dabei alles rund um das Thema Getreideernte.

Weiterlesen

Großen Festbier-Anstich der Hachenburger Brauerei mit vielen Clubbern gebührend gefeiert

Weltneuheit vorgestellt: 1-Liter-Maßkrug kann auf dem Hachenburger-Hopfomat gefüllt werdenHbg. Brauerei Festbieranstich 2018.19 v1

Der Donnerstag nach der Hachenburger Kirmes ist bei der Hachenburger Brauerei ein besonderer Feiertag, denn an diesem Tag findet der traditionellen Festbier-Anstich statt. Einige Hundert Clubber genossen im schönen Ambiente des Hopfengartens bei sommerlichen Temperaturen die Festbierspezialität, die sie diesmal aus einem Glasbierseidel selbst aus den aufstellten

Weiterlesen

Jung und Alt kamen zum „Lindenfest“ in Willmenrod

Gemeinsame Stunden bei strahlendem Sonnenschein am FeuerwehrgerätehausWillmenrod FFW Lindenfest 2018.07 v1

Am vergangenen Wochenende veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Willmenrod ihr traditionelles „Lindenfest“ rund um das Feuerwehrgerätehaus in Willmenrod. Viele Bürger aus Willmenrod und den Nachbargemeinden genossen die Stunden bei strahlendem Sonnenschein. Alle Generationen fühlten sich angesprochen, hinzugehen und gemeinsam zu feiern. Gerade am Samstagabend

Weiterlesen

„Kita-App“ nun auch für Westerwälder Kindergärten

Kinder Garten Eden in Gemünden ist als erste Kita in Rheinland-Pfalz aufgenommenKita App 4

Eine Innovation für Eltern von zukünftigen Kindergartenkindern stellt die Kita-App dar. In der bereits im Juni vorgestellten kostenfreien App können Informationen zu Standort, pädagogischem Konzept, Eingewöhnungsmodellen, Preisen, Kontaktdaten und Navigation mit Routenplaner der evangelischen Kindergärten in den Landkreisen Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-

Weiterlesen

Hachenburg - Täter bei Handydiebstahl ertappt

Die Polizei Hachenburg informiertFahrzeug03

Am Dienstagabend, 18.00 Uhr, nutzte ein Dieb die Gelegenheit und stahl aus einem auf dem DM-Parkplatz in Hachenburg abgestellten Pkw ein Mobiltelefon. Nachdem die Beifahrerin den Seat Ibiza verlassen hatte, entwendete der Täter ein auf dem Beifahrersitz liegendes Handy. Dies wurde beobachtet und nachdem man die Rufnummer des Handys angewählt hatte, klingelte es im

Weiterlesen

Rotary Club Westerwald spendet Nähmaschine für Tagesstätte

Potentiale wecken oder wiederentdeckenNaehmaschine1

In der Tagesstätte für psychisch Kranke in Westerburg steht seit kurzem eine Nähmaschine. Hier können die Besucher der Tagesstätte nähen lernen oder bereits vorhandene Kenntnisse anwenden. „Es geht darum, Potentiale zu wecken oder verloren gegangenes wieder zu entdecken“, sagt Wilfried Kehr, der Leiter des Diakonischen Werkes Westerwald als Träger. Auch andere

Weiterlesen

Evangelische Kirche in Selters hat flüsterleise Heizung

Renovierungsarbeiten sind auf der ZielgeradenKirche Heizung

Die Evangelische Kirche Selters sieht nicht nur frischer aus – sie klingt auch so: Die umfangreichen Renovierungsarbeiten sind auf der Zielgeraden, und dank der neuen, leisen Heizung ist das penetrante Rauschen im Innenraum nun Geschichte. Vier neue Konvektoren – das sind jeweils rund 500 Kilogramm schwere Heizkörper – verrichten unterhalb des Kirchenschiffs künftig ihren

Weiterlesen

420 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ gehen an den Förderverein der Grundschule Hilgert

evm unterstützt FördervereinEVM Ehrensache1

Über insgesamt 420 Euro aus der „evm-Ehrensache“ darf sich der Förderverein der Grundschule Hilgert aus der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Mittwoch,

Weiterlesen