Feuer und Stein in der Vulkaneifel

Wochenende für Kinder, Eltern und GroßelternEKHN Logo
Das größte Eifelmaar – ein mit Wasser gefüllter Vulkantrichter-, faszinierende Naturlandschaften sowie historische Burgen und Schlösser warten darauf von den Teilnehmern einer Wochenendreise der Evangelischen Familien- und Erwachsenenbildung des Dekanats Westerwald entdeckt zu werden. Unter dem Motto „Feuer und Stein“ erkunden die Familien die Stadt Mayen, erfahren etwas über die Vulkanlandschaft, sitzen am Lagerfeuer und können gemeinsam singen und miteinander über Gott und die Welt ins Gespräch kommen. Vom 3. bis 5. Mai 2019 wohnen die Familien in der modernen Vulkanpark-Jugendherberge Mayen in der Eifel. D

as Wochenende für Kinder, Eltern und Großeltern kostet für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahre 89 € pro Person, bis 14 Jahre 49 €, Kinder bis 2 Jahre sind frei. Inklusive sind zwei Übernachtungen mit Vollpension sowie Eintritte und Führungen. Geleitet wird die Reise von Bildungsreferentin Regina Kehr und Gemeindepädagogin Angelika Schepp. Anmeldeschluss ist der 1. März 2019. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Weitere Infos und Anmeldung bei der Familien- und Erwachsenenbildung im Evangelischen Dekanat Westerwald, Regina Kehr, Tel.: 02663/9682-29, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Foto und Text: Evangelisches Dekanat Westerwald)