Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg

Familientag „Weihnachten früher“20191128 Weihnachtenfrüher Landschaftsmuseum
Auch in diesem Jahr bietet das Landschaftsmuseum Westerwald vorweihnachtliche Mitmachprogramme an. Ob als Familienfeier, Kindergeburtstag, im Rahmen eines Schul- oder Kindergartenausfluges, als Betriebsfeier, mit der Seniorengruppe oder am Museumsfest – wer mehr vom Tellertragen, Kräbbelchen und Hondachen erfahren möchte,

bucht einen individuellen Termin oder besucht das Museumsfest am Sonntag, den 8. Dezember.
Wer noch nicht wusste, dass die Kinder früher an Weihnachten ihre Teller zum Befüllen zu ihren Paten trugen, dass die Eltern an Silvester Kräbbelchen backten und, dass die Verwandtschaft an den Hondachen zum Eierkäs-Verkosten vorbeikam, ist bei einer der Führungen am Museumsfest mit dem Themenschwerpunkt „Westerwälder Spezialitäten zur Weihnachtszeit“ genau richtig.
Anschließend kann sich jeder einen Bogen Papier selbst schöpfen und diesen mit Feder und Tinte als Weihnachtskarte gestalten oder leckere Plätzchen mit der alten Spekulatiusmaschine in der Kochmaschine zubereiten. Auch Glühwein, Punsch und Kartoffelsuppe sowie ein Rundgang durch die winterlich dekorierten Museumshäuser bieten sich an.
Weitere Infos unter Tel. 02662 7456 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

20191128 Weihnachtenfrüher Landschaftsmuseum
Der Familientag „Weihnachten früher“ im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg findet am 8. Dezember statt.

(Foto und Text: Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises)