Auch die Kleinsten am EvGBM wollen mitbestimmen

Gründung einer Mini-SV geplant2018 05 17 evGBM MiniSV

Gesamtkonferenzen, Fachkonferenzen und SV-Sitzungen sind allen ein Begriff, doch wie können sich vor allem die jüngsten Schüler und Schülerinnen noch stärker in die Arbeit an der Schule einbringen und ihre Interessen vorbringen? Um dies zu klären, fuhren die Klassensprecher der Klassen 5 bis 7 des Evangelischen Gymnasiums Bad Marienberg zusammen mit den SV-Lehren

Sebastian Jung und Stephanie Seibert nach Nethphen, um im dortigen BK- Jugendheim zwei Seminartage abzuhalten. Finanziert werden konnte dies Dank der im Rahmen der Ausschreibung „Schule.Reformation.Demokratie“ erhaltenen Fördergelder der Evangelischen Schulstiftung der EKD.

2018 05 17 evGBM MiniSV

Foto: EvGBM

Unterstützt wurde die Gruppe von SV-Coach Felix Scheel, der extra aus Berlin anreiste. Unter seiner Leitung wurde mithilfe von spielerischer Elemente deutlich, wie sich die Schüler und Schülerinnen Schule als besseren Lernort und friedlicheren, angenehmeren und demokratischeren Lebensort vorstellen. Aus diesen Vorstellungen erarbeitet man Projekte, deren Umsetzung man im nächsten Schuljahr oder teilweise bis Ende diesen Halbjahres gemeinsam als Mini-SV angehen möchte.