Er kam still und leise...

Nikolausaktion der Malteserjugend2020 01 06 MHD WW Nikolausaktion Ev Gymnasium Bad Marienberg
Westerwaldkreis. Der Nikolaus kam still und leise... aber mit großem Erfolg. Mitglieder der Schulsanitätsdienstgruppe am Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg legten sich ins Zeug und backten, was die Öfen hergaben.

Denn ihr eigener Wunsch wurde erfüllt: eine caritative Aktion durchzuführen. Da kam die Nikolausaktion 2019 der Malteser gerade recht. Organisiert von Aktiven aus der MSS11 wurden Rezepte herausgesucht, produziert, eingetütet und, mit Unterstützung des Schulkochs, die Etikettierung geklärt. Verkauft wurden die Ergebnisse dann zugunsten der Unnauer Patenschaft e.V. auf dem Bad Marienberger Weihnachtsmarkt. Was übrig blieb, wurde den Lehrern des Gymnasiums gegen Spende zugunsten des Schulsozialfonds angeboten.
Letzten Endes konnten kurz vor Weihnachten Spenden in Höhe von insgesamt etwa EUR 280,- an Manfred Franz und Ursula Eller von der Unnauer Patenschaft e.V. sowie Schulleiter Dirk Weigand überreicht werden.

2020 01 06 MHD WW Nikolausaktion Ev Gymnasium Bad Marienberg


„Ohne Spenden ist unsere Arbeit zugunsten der Familien krebskranker Kinder nicht machbar“, so Franz, „und kurz vor Weihnachten werden immer wieder viele Kleinigkeiten zusätzlich benötigt“. Auch Weigand freute sich: „Jede noch so kleine Spende hilft, sozial weniger gut gestellten Schülern die Teilnahme an Schulfahrten zu ermöglichen.“
Alles in allem eine gelungene Nikolausaktion mit Potential zur Wiederholung im neuen Jahr.
Kontakt:
Wer sich für Schulsanitätsdienstarbeit oder die Mitwirkung bei den Maltesern, dauerhaft oder projektorientiert, interessiert, kann sich wie folgt melden: Tel.: 06435 - 1212 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.