Rundwanderung zwischen Rotenhain, Todtenberg und Lochum

Mitglieder des Westerwaldverein Bad Marienberg waren auf Tour

Zur Rundwanderung zwischen Rotenhain, Todtenberg und Lochum fanden sich sechzehn Wanderfreundinnen und –freunde am Parkplatz in Rotenhain ein. War es am Vormittag noch drückend schwül und auch feucht, klarte es zu Beginn der Wanderung um 14.00 Uhr auf und ein kühles Lüftchen erfrischte die Wanderer. Zunächst führte Wanderführer Roland Hille die Gruppe auf dem Kleeblattweg zum 453 Meter hohen Aussichtspunkt am großen Holzkreuz von wo man alle Gemeinden im weiten Umkreis sehen konnte. Da der ursprünglich geplante Weg an einer Stelle blockiert war, musste die Strecke mithilfe des ortskundigen Flurschützen Günter Baldus umgelegt werden. So ging es weiter über den Lochumer Bach zu den Fischteichen unterhalb Lochums. Immer wieder gab es auf dem Weg wunderbare Ausblicke weit über die Hügel des Westerwaldes. Besonders erfreut waren die Wanderer über die – extra für sie – frisch gemähten Wanderwege, auf denen es sich weich "wie auf Wolken" gehen ließ! Über diese Wiesenwege und durch schattige Wälder ging es unterhalb von Lochum in einem Bogen zurück nach Rotenhain. Da die Wanderung erst mittags losging, freuten sich alle über eine gute Tasse Kaffee oder ein verspätetes Mittagessen in der Burgschänke!

Vorschau:
Achtung: Die Wanderung Sonntag, 7. August entfällt.

Samstag, 13. August ab14.00 Uhr:
Sommerfest in der Hardter-Grillhütte. Wer sich noch nicht angemeldet hat, dies bitte spätestens bis zum 9.8. bei Birgit Regner tun. Tel:02661-95 311 92

Sonntag, 14. August:
XXL-Rundweg um Fensdorf im Gebhardshainer Land. Die Strecke ist mittelschwer, musste aber nach der Vorwanderung gekürzt werden und ist nun ca. 10,5 km lang mit 230 hm. Tolle Ausblicke auf den Westerwald belohnen die Wanderer! Rucksackverpflegung ist vorgesehen. Hin- und Rückweg: 52 km. Start ist um 9.00 Uhr an der Tourist-Info in Bad Marienberg, Wanderführer ist Armin Wagner. Bitte anmelden unter Tel. 0176 81206585

Sonntag, 4. September: Neuer Versuch der Morgenwanderung zum Sonnenaufgang zu den Kelten-Steinen bei Wölferlingen. Start wird gegen 5 Uhr früh!! sein. Diese Wanderung findet nur bei sehr gutem Wetter statt!! Details folgen. Bitte anmelden bei Ingrid Wagner, Tel. 02661-983626.