Freundeskreis der Kreismusikschule lädt ein

Konzert im Keramikmuseum20190312 PM Konzert FreundeskreisKMS Bos
Die Pianistin Laura Bos und der Sänger Sebastian Haake sind Gäste beim zweiten Konzert des Freundeskreises der Kreismusikschule im Keramikmuseum Höhr-Grenzhausen. Im Mittelpunkt stehen Lieder

von Richard Strauss, Arnold Schönberg und Alma Mahler.

Laura Bos studierte Klavier und Orchesterleitung in Rotterdam und ist seit 2017 Solorepetitorin am Theater Koblenz und erarbeitet mit den dortigen Sängerinnen und Sängern die Arien der zur Aufführung kommenden Opern. Sebastian Haake ist als Tenor Mitglied des dortigen Opernchores. Neben seinen Aufgaben auf der Opernbühne widmet sich Sebastian Haake einer regen Konzerttätigkeit, vor allem im Bereich des Oratoriums. So gehören Werke wie J.S. Bachs Johannespassion und Weihnachtsoratorium oder Janaceks „Vater unser“ ebenso zu seinem Repertoire wie Beethovens „Ode an die Freude“.

20190312 PM Konzert FreundeskreisKMS Haake
Das zweite Konzert im Keramikmuseum findet am 22. März statt.

Das Konzert findet am 22. März um 19:30 Uhr im Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen statt. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Arbeit des Freundeskreises der Kreismusikschule wird gebeten.
(Foto und Text: Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises)