Ehrungen und Ernennungen von Feuerwehrleuten in der VG Rennerod

Ehrungen und Ernennungen von FeuerwehrleutenffEhrung

Ehrenamtliches Engagement ist nicht nur eine Bereicherung für die Gesellschaft, sondern verdient auch Lob und Anerkennung. Feuerwehrleute innerhalb der Verbandsgemeinde Rennerod sind ebenfalls ehrenamtlich tätig. Einige von ihnen zeigen in diesem Amt besonderes Engagement gepaart mit Führungsqualitäten. Gerrit Müller, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rennerod nahm noch kurz vor Jahresende im Gebäude der

Verwaltung Ehrungen und Ernennungen vor.

Melissa Luckenbach aus Niederroßbach wurden die Aufgaben des Stellvertretenden Wehrführers in Niederroßbach für 2 Jahre übertragen. Armin Schallock (Neustadt/Westerwald) erhielt die Ernennung zum Wehrführer der FF Neustadt für 10 Jahre, sowie die Bestellung zum Gruppenführer der Löschgruppe Neustadt/WW. Heiko Schmidt ebenfalls aus Neustadt/WW wurde zum stellvertretenden Wehrführer der FF Neustadt für 10 Jahre ernannt.

ffEhrung
Michael Heß aus Seck: Ernennung zum stellvertretenden Wehrführer der FF Seck für 10 Jahre, Manuel Beyer, Elsoff (WW) wurde zum Gruppenführer der Löschgruppe Elsoff (WW) bestellt. Die Bestelluzng Gruppenführer erhilten ebenfalls ebenfalls: Udo Künz, Nister-Möhrendorf, Löschgruppe Nister-Möhrendorf. Martin Dynalewicz, Nister-Möhrendorf, für die Löschgruppe Nister-Möhrendorf. Benjamin Krumm aus Stein-Neukirch, Löschgruppe Stein-Neukirch.
Daniel Wehr (Liebenscheid-Weißenberg), Löschgruppe Liebenscheid-Weißenberg. Hans-Jürgen Schülbe aus Zehnhausen b.R.: Bestellung zum Gruppenführer der Löschgruppe Zehnhausen b.R.
Torsten Werner aus Zehnhausen b.R. wurde das Silberne Feuerwehrehrenzeichen verliehen. Elke Hufnagl