Konzessionen für Strom neu vergeben

evm-Gruppe übernimmt für weitere 20 Jahre den Betrieb des Stromnetzes in den Kommunen der VG SeltersKonzession VG Selters
KOBLENZ/SELTERS. Die Gemeinden der Verbandsgemeinde Selters setzen beim Netzbetrieb auf die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein AG (evm-Gruppe): In den Konzessionsverhandlungen haben sich die Kommunen für das regionale Energie- und Dienstleistungsunternehmen entschieden. Die entsprechenden Verträge wurden am Donnerstag, 6. Juni, in Selters von Vertretern der Ortsgemeinden Ellenhausen, Ewighausen, Freilingen, Freirachdorf, Goddert, Hartenfels, Herschbach, Krümmel, Marienrachdorf, Maroth, Maxsain (Ortsteil Zürbach), Nordhofen, Quirnbach, Rückeroth, Schenkelberg, Sessenhausen, Steinen, Vielbach, Weidenhahn und Wölferlingen unterschrieben. „Die evm-Gruppe hat uns mit ihrem Angebot überzeugt. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit“, erklärt Klaus Müller, Bürgermeister der Verbandsgemeinde, stellvertretend für die anwesenden Ortsbürgermeister.

Die evm-Gruppe hat nach der Vertragsunterzeichnung die Stromkonzessionen für alle Kommunen der Verbandsgemeinde inne. Die Konzessionsverträge in der Stadt Selters sowie im übrigen Teil von Maxsain konnten bereits im vergangenen Jahr im Rahmen des Kaufs des Stromnetzes übernommen werden. „Wir freuen uns, dass wir damit in der gesamten Verbandsgemeinde Selters für das Stromnetz zuständig sind“, erklärt Josef Rönz, Vorstandsvorsitzender der evm. „Die Gemeinden können sich in den nächsten 20 Jahren auf uns als zuverlässigen Energiepartner verlassen.“ Als 100 Prozent kommunales Unternehmen sei es der evm-Gruppe wichtig, neben der Energieversorgung auch ihrer Aufgabe zur Steigerung der regionalen Wertschöpfung und Lebensqualität nachzukommen. Daneben steht die sichere, zukunftsfähige und effiziente Versorgung bei der evm-Gruppe an erster Stelle. Sie investiert dafür kontinuierlich in ihre Netze und setzt sich zusammen mit den Kommunen für eine intelligente Energiezukunft ein.

Konzession VG Selters
Auf gute Zusammenarbeit: Vertreter der Verbandsgemeinde Selters und der evm-Gruppe bei der Unterzeichnung der Stromkonzessionsverträge.
(Foto und Text: evm/Ditscher)