Gemeinsam Volkslieder in Wölferlingen singen

In der Kirche erklingen Melodien aus Deutschland, dem Iran und der USA

Ein Volksmusiksingen der ganz besonderen Art erwartet die Besucher am Samstag, 21. April, in der Evangelischen Kirche Wölferlingen: Ab 17 Uhr präsentieren die Evangelische Kirchengemeinde Wölferlingen und Pfarrer Peter Boucsein Weisen aus unterschiedlichen Ländern,bei denen die Besucher selbstverständlich mitsingen dürfen und sollen.

Damit der gemeinsame Gesang leichter fällt, gibt es ein ausführliches Liedblatt. Außerdem begleitet die Gitarrengruppe „Saitenklang“ die bekannten Stücke, die übrigens nicht nur deutsche Texte haben: Als Gäste tragen die Iraner Farid und Bahare sowie die amerikanische Sängerin Poppy Lieder aus ihrer Heimat vor.
Eingerahmt wird die Musik von Psalmlesungen, einer kurzen Einführung in die jeweiligen Lieder sowie dem Vaterunser und einem Segen. Der Eintritt zu diesem außergewöhnlichen Sing-Abend ist frei. (bon)