Am 29. September ist wieder Backesdörferfest im WällerLand

Gleichzeitig findet der Erste Ultramarathon-Spendenlauf stattbackesdoerfer Logo

Am Sonntag, den 29. September findet in der Zeit von 10 bis 17 Uhr das mittlerweile zur Tradition gewordene Backesdörferfest der Verbandsgemeinden Wallmerod und Westerburg statt. Schon jetzt sind die Aktionen in den einzelnen Dörfern sind festgelegt. Ein vielfältiges Programm mit Besichtigungen, Führungen und Vorführungen, Live-Musik erwartet die

Besucher aus nah und fern.

Backesdoerferfest 2018.21 v1

Das große 9. Backesdörferfest findet in diesem Jahr am Sonntag, 29. September 2019, 10 bis 17 Uhr, statt.

Für das leibliche Wohl ist in den Orten natürlich bestens gesorgt. Neu in diesem Jahr: der Ultramarathon-Spendenlauf durch alle Ortsgemeinden der VG Wallmerod!
Weitere Aktionen und Treffpunkte

Bilkheim

Treffpunkt Dorfmuseum

- Der Verein zur Förderung der Denkmalpflege und des Dorfcharakters präsentiert sich und sein Museum

Elbingen

Treffpunkt Backes

- Brotbacken live erleben

- Start und Ziel des 1. Ultramarathons in der VG Wallmerod

- Leckeres aus der Gulaschkanone

- Live Musik mit „Mütze” Jens Ickenroth

- Hüpfburg für die Kinder

- Kuchenbuffet

- Free Wifi im Festzelt

Hahn am See

Treffpunkt Annemies Schauer

- Öffnung des Naturkundemuseums der VG Wallmerod (13–17 Uhr)

Herschbach

Treffpunkt am Radweg

- Elektromobilität (EVM), Segway

Mähren

Treffpunkt Backes

- Pizza-Backen und Asche-Braten im alten Backes live erleben

- Stockbrotbacken für die Kinder

- Waffelbacken

- Verschiedene Spiele für Groß und Klein, Kinderschminken

- Tombola zugunsten des Spielplatzes

Molsberg

Treffpunkt Schuleck

- Molsberger Kunsthandwerker Markt

- Kinderschminken, Luftballonmodellage und Erbsenschlagen

- Handwerk live erleben, u.a. Korbflechter, Besenbinder, Glasveredelung

- Erbelskreppelcher, Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen

- Eismanufaktur Brechen

Salz

Treffpunkt Kirche und Sportplatz

- Besichtigung und Führungen in der romanischen Kirche aus dem 11. Jh. mit Glockenturm durch Pfarrer Jonietz um 11.30, 14.15 und 16.15 Uhr

- Am Sportplatz: Kreisliga Fußballspiel

- Mobile Apfelsaft- Presse (mitgebrachte Äpfel werden direkt zu Apfelsaft verarbeitet)

- Kaninchen-Streichelzoo

Weltersburg

Treffpunkt Festplatz

- Oldtimer- und Traktorausstellung

- Schmiedeclub mit der alten Dorfschmiede

- Bierkrug schieben

- Hau-den-Lukas

- Traktorziehen

- Livemusik mit dem Musikverein Weltersburg, 14–17 Uhr

- Hüpfburg

- Backesbrot

- Kartoffelpuffer

- Apfelmus

- Waffeln

- Bratkartoffeln, Spiegeleier, Leberkäse und grobe Bratwurst

Willmenrod

Treffpunkt Kirchplatz

- Erntedankfest und Kirchenführung

- Essen und Trinken auf dem Kirchplatz vor dem Martin Luther Haus

- Ab 13 Uhr: Livemusik mit Ballads and Beer

- Motorenausstellung beim Empfang auf dem Parkplatz

- Kinderanimation
Musik am Vorabend

Hinweis: Am Vorabend, Samstag, 28. September 2019, spielt Some Songs ein Benefizkonzert in der Kirche!

Backesdoerferfest 2018.43 v1

Backesdoerferfest 2018.11 v1

Für das leibliche Wohl wird an den verschiedenen Stationen wieder bestens gesorgt. Gut zu wissen: es wird wieder Buspendelverkehr auf drei Buslinien eingerichtet. Die Busfahrkarte, eine Tageskarte für alle Fahrten, kostet auch in diesem Jahr wieder 3 Euro. So lohnt es sich, mehrere Dörfer mit ihren speziellen Aktionen zu besuchen.

backesdoerfer spendenlauf fuer hp tast

Erster Ultramarathon-Spendenlauf
Der erste Ultramarathon-Spendenlauf am Backesdörferfest am Sonntag, 29. September 2019, läuft ohne Anmeldung und Startgeld. Dafür wird auf Spenden für den guten Zweck gesetzt! Initiator ist der erfolgreiche Triathlet Jürgen Fries aus Bilkheim, der erst 2018 beim Ironman World Championship in Hawaii teilnahm.
So soll es laufen:
Am Tag des Backesdörferfests ist in der gesamten Verbandsgemeinde Wallmerod Bewegung. Sei auch du dabei, egal als Einzelläufer (moderates Tempo), als Gruppe, als Staffel oder Radfahrer. Dich erwartet ein Etappenlauf auf einer abwechslungsreichen Strecke, auf befestigten Wegen durch alle Ortsgemeinden und Ortsteilen der Verbandsgemeinde Wallmerod.
Du kannst jederzeit auf der gesamten Strecke ein- oder aussteigen. Dies ist auch mehrfach möglich. Eine Streckenbegleitung ist ausdrücklich gewünscht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir erheben kein Startgeld, freuen uns aber über Spenden, die zu 100 % für den guten Zweck weitergegeben werden.
Start und Ziel in Elbingen

Start ist in Elbingen um 8 Uhr am Backes, Ziel ist auch das Backes in Elbingen gegen 16.20 Uhr.
Die Strecke

Elbingen (Start) – Hahn am See – Arnshöfen - Kuhnhöfen – Ettinghausen – Oberahr - Niederahr – Meudt – Dahlen – Zehnhausen - Steinefrenz – Weroth – Dreikirchen - Obererbach – Hundsangen – Molsberg - Wallmerod – Berod – Bilkheim – Salz Wahnscheid – Herschbach – Eisen Ehringhausen – Mähren - Elbingen (Ziel)

Spenden
Mach mit und helfe, indem du selbst mitläufst oder mitradelst. Wirf deine Spende in den mitgeführten Spendenrucksack oder in eine Spendenbüchse, die an Aktionspunkten in den Gemeinden aufgestellt sind oder überweise die Spende an
Backesdörfer Spendenlauf IBAN DE11 5735 1030 0155 2508 06 BIC MALADE51AKI Sparkasse Westerwald-Sieg. Gerne wird eine Spendenquittung ausgestellt.

Wir freuen uns über Sponsoren und Unterstützer, die unsere Aktion und damit den Sozialverband VDK/Ortsverbände der Verbandsgemeinde Wallmerod und die Westerwälder Clowndoktoren unterstützen möchten.

Jürgen Fries über seine Motivation
„Laufen(d) in Bewegung bleiben, ist meine Lebensphilosophie. Und Sport ist seit der Kindheit Teil meines Alltags. Meine große Leidenschaft ist der Ausdauersport, speziell der Triathlonsport. Da ich dem Sport insgesamt viel zu verdanken habe und er mir viele Glücksmomente brachte, wollte ich immer schon einmal durch den Sport etwas davon zurückgeben. Zurückgeben an Menschen, denen es nicht so gut geht, die nicht so viel Glück haben oder hatten und die Hilfe brauchen.

Daraus ist die Idee dieses Spendenlaufes entstanden. Wichtig war mir dabei aber, dass meine Hilfe Menschen erreicht, die in unserer Region leben. Gleichzeitig wollte ich diese Aktion aber auch innerhalb meiner Umgebung durchführen, also in der Region, für die Region.
Letztendlich habe ich mich dafür entschieden, einen Spendenlauf am Tage des Backesdörferfestes durchführen, an dem sich die ganze Verbandsgemeinde Wallmerod in Bewegung findet.
Mit dem Spendenlauf möchte ich einen Beitrag für einen guten Zweck leisten und hoffe, dass uns dabei viele Menschen unterstützen, getreu dem Motto ‚Sport hilft‘”.
Zur Person

Jürgen Fries, Jahrgang 1968, kommt aus Bilkheim. Der Familienvater, der Polizeibeamter von Beruf ist, wird von einem Helferteam unterstützt und hat schon einige Sponsoren für die Aktion gefunden. Kontakt und Infos: www.juergen-fries.de, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr Infos finden Sie hier