DRK Kleidercontainer werden weiter geleert

Aktuell können keine Kleiderspenden zu Hause abgeholt werdenWbg DRK Kleidersammlung 10 2019.1 v2

Im Westerwaldkreis werden die Kleidercontainer der DRK Ortsvereine weiterhin geleert. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern stehen die Container durchgehend zur Verfügung. „Leider kann es durch die Anlieferung größerer Mengen zu Überfüllungen kommen. Darauf versuchen wir zeitnah mit Sonderleerungen zu reagieren“, so der DRK-Ortsverein

Westerburg und ergänzt: „Gerne können Sie sich im Falle einer Überfüllung an uns oder telefonisch beim DRK Kreisverband Westerburg unter der Nummer 02663/9427-50 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden. Von dort aus wird das Anliegen weitergeleitet.

Wbg DRK Kleidersammlung 10 2019.1 v2

„Wir bitten um Verständnis, dass wir aktuell keine Kleiderspenden bei Ihnen zu Hause abholen können. Auch in der Pandemielage sind wir für Sie da, sei es bei Kleiderware, Blutspenden, im gesundheitlichen Bevölkerungsschutz oder in einem unserer anderen Tätigkeitsfelder“, so der DRK Ortsverein Westerburg.