Der Apfel ist der Star des Tages!

Am 21.Oktober 2018 ab 12 Uhr steht der Tag ganz unter dem Motto des „Apfels“ - inklusive Apfelpressen an der Tourist-Information WälllerLandIMG 1435

Erleben Sie den gesunden, leckeren und symbolträchtigen Apfel in vielerlei Hinsicht. Angefangen beim traditionellen Apfelpressen über die Apfelverkostung, Apfel-Confit, Apfelsalz, Bücher, Bestimmung bis hin zum Apfelpfannkuchen und Apfelpunsch wird an

diesem Tag alles geboten. Viele Westerwälder Apfel-Produkte und die Apfel-Köstlichkeiten aus der Käuterwindwelt warten auf Verkostung. Eigens für diesen Tag wurde sogar eine Apfel-Röstzwiebel-Bratwurst kreiert. Auch schöne Herbstdekoration und Holzartikel von „Lotta‘ s Welt“ sowie handgemachte Duftseifen von Kirsten Weimer stehen zum Verkauf. Außerdem ist „Die kleine Fromagerie“ vor Ort und kredenz ihren köstlichen Ziegenkäse und in diesem Jahr ganz neu einen selbstgemachten Gin, den „Goat’s Gin“, verfeinert mit Ziegenmilch.
Die Will und Liselott Masgeik-Stiftung für Natur- und Landschaftsschutz aus Molsberg wird eine Obstsortenausstellung mit verschiedenen Apfel- und Birnensorten aus dem Westerwald präsentieren. Es besteht die Möglichkeit, verschiedene alte Sorten zu probieren und einiges über die diversen Sorten zu erfahren.
Natürlich darf auch die Mobile Apfelpresse von Benjamin Junge aus Gieleroth nicht fehlen. Apfelsaft aus eigenen Äpfeln ist etwas ganz Besonderes! Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, ist eine Terminvergabe notwendig. Anmeldung bei Benjamin Junge per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder einfach telefonisch unter der Mobilnummer 0170 3838689. Bitte die ungefähre Anliefermenge angeben!
Das Team vom WällerLand freut sich auf Ihren Besuch.
Veranstalter: TI WällerLand am Wiesensee, Winner Ufer 9, 56459 Stahlhofen a.W.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter www.waellerland.de
Hinweis: Termine für das Apfelpressen vor Ort können über Benjamin Junge vereinbart werden (0170-3838689/ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

(Foto und Text: Touristinformation Wäller Land)