Kräuterwind-Frühlingserwachen

Markt in der TIWI – Tourist-Information am Wiesenseekräuterwind
Sonntag, 19. Mai 2019 Ab 12 Uhr findet am Sonntag, den 19. Mai, in der Tourist-Information am Wiesensee ein kleiner Frühlingsmarkt statt. Im Frühjahr, zum sogenannten Frühlingserwachen, laden am Wochenende im Mai außer den Kräuterwind-Manufakturen, auch heimische Produzenten  zur Verkostung ein. Freuen Sie sich auf die bekannten Partner aus der Kräuterwind-Initiative, probieren Sie neue Produkte und füllen Ihren Bestand an bekannten Waren. Kaffee und Kuchen genießen, Brot mit nach Hause nehmen. Fruchtaufstriche, Öle, Salze, Essig, Wurst, Honig, Seife, Peeling und vieles mehr wird extra für den Gast am Wiesensee bereitgehalten. Die Kräuterwind-Partner stehen Ihnen in der Zeit von 12.00 bis nachmittags um 17.00 Uhr auch für nette Gespräche zur Verfügung. Kräuterwind Spezialist Klaus Dieter Stahl wirbt für seine Wildkräuterwanderungen am Wiesensee und hält Tipps und Tricks für die Verwendung der Wildkräuter bereit. Um 14 Uhr startet eine Schnupper-Wildkräuterwandung. Der Kostenbeitrag hierfür beträgt 2 €. Noch mehr Informationen zu Kräuterwind findet der Gast im „Erlebnisjahr 2019/2020“, das pünktlich zum Frühjahr zu den Kräuterwindpartnern geliefert wurde. Das „Buch“ mit allen Gärten, Veranstaltungen und Partnern im Kräuterwindland gibt es wieder kostenlos für alle Gäste und Interessierte. Nutzen Sie den Tag auch zu einem Spaziergang um den Wiesensee. Der barrierefreie Rundwanderweg mit ca. 6,5 km lädt hierzu ein.
(Foto und Text: Touristinformation Wäller Land)