Petermännchenfest lockte unzählige Besucher nach Westerburg

Bei reichlich Sonnenschein hatten die kleinen und großen Gäste beste UnterhaltungPetermaennchenfest 2018.07 v1

Unzählige Besucher lockte das 2. Petermännchenfest in die Westerburger Innenstadt, wo den kleinen und großen Gästen beste Unterhaltung geboten wurde. Verbunden mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr lockten die Gewerbetreibenden mit verschiedenen Überraschungen. Die Unternehmer Westerburger Land freuten sich über die allseits positive Resonanz

 Petermaennchenfest 2018.02 1

Super Wetter und viele glückliche Kinder
Gewerbeverein landete mit 2. Petermännchenfest einen Volltreffer
Der Gewerbeverein Westerburger Land hat mit seinem zweiten Petermännchenfest einen richtigen Volltreffer gelandet. Super Wetter und viele glückliche Kinder, die sich über jede Menge Spaß und Action in den Straßen der Innenstadt freuten - so lässt sich das Fest, welches im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags stattfand, mit wenigen Worten zusammenfassen. Und doch steckte sehr viel mehr dahinter. Kreativ und vielfältig waren die verschiedenen Stationen des Spieleparcours, an denen die Kinder fleißig ihre Stempel sammelten. Da hatten sich die Organisatoren und auch die teilnehmenden Firmen, Vereine und Schulen einiges einfallen lassen.

Petermaennchenfest 2018.01 v1

Petermaennchenfest 2018.03 v1 

Auch das Westerburger Maskottchen war unterwegs

Petermaennchenfest 2018.28 v1

300 süße Petermännchen bot die Mühlenbäckere Jung zum Verzieren und kostenlosen Mitnehmen an

Petermaennchenfest 2018.06 v1

„Folge dem Petermännchen“ lautete das Motto, wobei das beliebte Westerburger Maskottchen immer wieder auftauchte und auch Süßigkeiten verteilte. Für reichlich Bewegung sorgten Eierlaufen und Sackhüpfen, doch auch beim Malen und Dekorieren des Petermännchens hatten die Kids ihre Freude. Gewürze erkennen, Fragen beantworten, Glücksräder drehen, all dass sorgte für Spaß und Kurzweil. Wer an mindestens Stationen erfolgreich teilgenommen hatte, der nahm am großen Gewinnspiel teil. Bis zum Abend waren 350 Stempelkarten abgegeben worden. Die Gewinner werden in Kürze benachrichtigt.

Petermaennchenfest 2018.07 v1

Petermaennchenfest 2018.11 v1

An den beiden Hüpfburgen war den ganzen Nachmittag über ständig Andrang. Für das Kinderkarussell wurden 150 Freifahrten verteilt, so dass die Eltern in Sachen Kinderbelustigung kaum etwas investieren mussten.
Für das leibliche Wohl war von Süßem bis Deftigem bestens gesorgt. Die Straßencafés waren gut gefüllt und alle Generationen genossen bei strahlendem Sonnenschein das bunte Treiben auf der Flaniermeile, wo zusätzliche Sitzgelegenheiten zum Verweilen animierte.
Mit von der Partie waren auch einige Westerburger Vereine. So präsentierten sich auf dem Alten Markt die Pfadfinder, die ihre Zelte aufgeschlagen hatten. Die Feuerwehr hatte nicht nur einen Löschstand mit erfrischenden Getränken aufgebaut, sondern lud den Nachwuchs auch zum Wasserspritzen ein. Ein Angebot das bei den frühlingshaften Temperaturen bestens ankam. Fahrzeuge und Ausrüstung präsentierte in direkter Nachbarschaft auch der Ortsverein des DRK.

Petermaennchenfest 2018.05 v1

Petermaennchenfest 2018.14 v1

Unzählige Schaulustige verfolgten auf dem Alten Markt die Auftritte der Tanz- und Musikgruppen. Dazu zählten drei Tanzgruppen der „Sweet Devils“ aus Stockum-Püschen sowie die Showtanzgruppe der KKWV Westerburg. Lautstark machte auch Samba-pa-ti auf sich aufmerksam. Die kleinen und großen Akteure freuten sich über den kräftigen Beifall, mit dem die Zuschauer ihre Darbietungen honorierten.

Petermaennchenfest 2018.04 v1

Petermaennchenfest 2018.08 v1

Gefüllt wurden die Straßen durch Autoschau und der Ausstellung von Gartengeräten. Mit einem kostenlosen Busshuttle war es möglich, schnell mal ins Einkaufsland Koch zu fahren, um auch dort Angebot und Aktionen zu erkunden.
Mit dem rundum gelungenen Sonntagnachmittag zeigten sich die vielen Besucher vollauf zufrieden. Für die Organisatoren und fleißigen Helfer waren die allseits positive Resonanz und die lobenden Worte neben einem Schulterklopfen auch ein Zeichen für eine gelungene Veranstaltung, die sicher zur Tradition werden wird.

Petermaennchenfest 2018.09 v1

Petermaennchenfest 2018.10 v1

Die nächste Veranstaltung der Unternehmer Westerburger Land ist der 4. Westerburger Stadtflohmarkt, der am Sonntag, den 3. Juni von 11 bis 17 Uhr in den Straßen der Innenstadt stattfindet.

Petermaennchenfest 2018.15 v1

Petermaennchenfest 2018.16 v1

Petermaennchenfest 2018.18 v1

Petermaennchenfest 2018.19 v1

Petermaennchenfest 2018.20 v1

Petermaennchenfest 2018.21 v1

Petermaennchenfest 2018.22 v1

Petermaennchenfest 2018.23 v1

Petermaennchenfest 2018.24 v2

Petermaennchenfest 2018.25 v1

Petermaennchenfest 2018.26 v1

Petermaennchenfest 2018.27 v1

Petermaennchenfest 2018.29 v1

Petermaennchenfest 2018.30 v1

Petermaennchenfest 2018.31 v1