evm unterstützt soziales Engagement

2.000 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ gehen an vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Wirges  

Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich gleich vier Vereine aus der Verbandsgemeinde Wirges freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Donnerstag, 26. April,

übergab Ulrich Botsch, Kommunalbetreuer bei der evm, gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Michael Ortseifen, den Spendenbetrag an die begünstigten Vereine. „Alle Vereine leisten einen wertvollen Beitrag für unsere Verbandsgemeinde“ erklärt Michael Ortseifen. „Ich freue mich, dass wir die Vereine und deren Jugendarbeit mit der Spende der evm unterstützen können“.

Jeweils 400 Euro gehen an den Förderverein Freiwillige Feuerwehr Wirges e.V., das DRK Ortsverein Wirges und das DRK Ortsverein Siershahn. Alle drei Vereine möchten mit der Spende die Jugendarbeit fördern. Die Jugendfeuerwehr der VG Wirges erhält 800 Euro für die Durchführung ihres Zeltlagers, das alle zwei Jahre stattfindet, so auch wieder in 2018.

Ulrich Botsch übergibt den Spendenbetrag zusammen mit dem Bürgermeister Michael Ortseifen an die Vereine. Zusätzlich zu der Geldspende gibt es neue evm-Sitzwürfel.
Quelle: evm/ Ditscher