Vortragsreihe am Dienstag rund um das Leben in seiner Vielfalt

„Integration gestalten – Vielfalt leben“ - Vorstellung des Psychosozialen Zentrums des Diakonischen Werkes Westerwald

Die Eröffnung der alljährlichen Vortragsreihe gestalten Maria Dormann, Sozialarbeiterin B.A. und Ruben Becher, Psychologe M.A. vom Psychosozialen Zentrum Montabaur des Diakonischen Werks Westerwald. Dieses Angebot ergänzt bisherige ehrenamtliche und professionelle Hilfe im Kontext von Migration und psychiatrischen Problemen. Der Bericht über die Tätigkeit und Anknüpfungspunkte soll für Hilfsangebote in den

Landkreisen Westerwald, Altenkirchen und Rhein-Lahn sensibilisieren und Fragen beantworten.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Referenten: Maria Dormann, Sozialarbeiterin B.A.
Ruben Becher, Psychologe M.A.
Psychosoziales Zentrum Montabaur

1. Veranstaltung - Dienstag, 04.02.2020, 20.00 Uhr

Ort:  Herz-Jesu-Heim, Seminarraum; Südring 8, 56428 Dernbach
(vor dem Haupteingang zum Krankenhaus links)

Veranstalter: Katharina Kasper-Stiftung Dernbach

Unsere Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Katholischen Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn statt. Sie sind kostenfrei.