Integrative Caritas-Kindertagesstätte St. Franziskus in Wirges feierte Martinsfest

St. Martin kam auf einem echten Pferd daher2020 11 Martinsfeier in der Kita St Franziskus in Wirges v1

Trotz Corona-Pandemie ließen es sich die Mädchen und Jungen der Integrativen Caritas-Kindertagesstätte St. Franziskus in Wirges nicht nehmen, in diesem Jahr das Martinsfest zu feiern. Das Ganze natürlich unter Beachtung sämtlicher Abstandregeln. Mit Gesang zogen die einzelnen Gruppen zunächst durch den Flur der Einrichtung und ließen diesen mit ihren selbstgebastelten Laternen hell erleuchten. Um den

entsprechenden Abstand einhalten zu können, war auf dem Außengelände der Kita für jede Gruppe ein entsprechender Platz vorgesehen. Hier verfolgten die Kinder aufmerksam das Martinsspiel, das ein echtes Highlight zu bieten hatte: Herr Lenz aus Daubach, der den St. Martin spielte, war mit einem echten Pferd nach Wirges gekommen und begeisterte mit seinem Auftritt die kleinen Zuschauer.

2020 11 Martinsfeier in der Kita St Franziskus in Wirges v1

Da staunten die Mädchen und Jungen der Integrativen Caritas-Kindertagesstätte St. Franziskus in Wirges nicht schlecht, als St. Martin sie auf einem echten Pferd besuchte.

Abgerundet wurde das Fest mit einem Martinsfeuer, das in einer Feuerschale brannte; und natürlich verteilte St. Martin auch an alle Kinder Martinsbrezeln, die selbstverständlich Corona-konform alle verpackt waren. „Ein großer Dank geht an Herrn Lenz, der auch in dieser Zeit unser Martinsfest zu etwas ganz Besonderem gemacht hat“, zog Einrichtungsleiterin Andrea Trumm ein positives Fazit.