Schleiereule Charly verzaubert Besucher des Hospiz St. Thomas

Für die Zukunft plant die Hospizleiterin wieder öfter Tierbesuch

Bereits zum vierten Mal waren Schleiereule Charly und die Waldpädagogin Victoria Mayer (Waldpädagogik Westerwald) zu Besuch im stationären Hospiz St. Thomas. Charly ist eine männliche, 3 Jahre alte Schleiereule. Ausgebildet von seiner Halterin, hat er schon früh gelernt sich in der Umgebung von Menschen wohl zu fühlen. „Es war mir wichtig, dass Charly keine Angst vor Menschen hat. Mein Ziel war es ihn so

Weiterlesen

Was lange währt… Ein rollstuhlgerechtes Auto für Jahlil

Die Katharina Kasper Stiftung hilft

`Wir haben immer Angst, wenn Jahlil auf der Rückbank angeschnallt ist. Bei plötzlichen Bewegungen des Autos könnte die Wirbelsäule von Jahlil Schaden nehmen`. So hörte es die Beraterin der Katharina Kasper Stiftung bei einem Hausbesuch in der Familie K. Jahlil, der 15jährige, älteste Sohn der Familie mit einer weit fortgeschrittenen Muskelerkrankung wird von Eltern und Geschwistern in beeindruckender Weise gepflegt

Weiterlesen