Bei Laserkontrolle Fahrer eines Kleinkraftrades ohne Führerschein und unter BtM-Einfluss festgestellt

Fahrzeug03
Am Dienstag, dem 22.09.2020 führte die Polizei Hachenburg, zwischen 14.35 und 15.25 Uhr, eine Laserkontrolle in der Herborner Straße durch. Hierbei wurde 6 geringfügige Geschwindigkeitsüberschreitungen und 3 Gurtverstöße festgestellt. Weiterhin wurde ein Kleinkraftrad kontrolliert. Der 40-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Bad Marienberg hatte dabei nicht die erforderliche Fahrerlaubnisklasse und stand zudem unter Einfluß von THC und Amphetamin. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.