L 288 Erneuerung der Oberbachbrücke zwischen Alpenrod und Hachenburg,

Vorankündigung der Vollsperrung zwischen der 30. und 35. Kalenderwoche

Der LBM Diez weist darauf hin, dass die L 288 zwischen Alpenrod und Hachenburg wegen Brückenerneuerungsarbeiten voraussichtlich ab der 30. Kalenderwoche (25.07.2016), bis voraussichtlich zur 35. Kalenderwoche gesperrt wird.

Hintergrund ist die Erneuerung der Oberbachbrücke zwischen Alpenrod und Hachenburg. Das vorhandene Brückenbauwerk aus dem Anfang des vergangenen Jahrhunderts weist erhebliche Schäden auf, die die Verkehrssicherheit auf Dauer beeinträchtigen würden. Der genaue Baubeginn und damit auch der Vollsperrung kann derzeit noch nicht angegeben werden, da das neue Brückenbauwerk aus Betonfertigteilen errichtet wird und sich die Fertigung produktionsbedingt um Tage verschieben kann. Der Baubeginn und das Bauende können sich demnach noch geringfügig verändern. Der Hintergrund der gewählten Bauweise ist die kurze Vollsperrungsdauer und damit die möglichst geringe Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer. Der LBM wird den Beginn der Vollsperrung dann noch einmal kurzfristig über die Tageszeitungen bekannt geben.
Der LBM bittet die Verkehrsteilnehmer aus den vorgenannten Gründen zudem aufmerksam auf entsprechende Ausschilderungen und Hinweise zu achten sowie um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Beeinträchtigungen.