Erben und Vererben – Was sollte beim Testament beachtet werden?

Der Malteser Hilfsdienst Westerwaldkreis lädt ein

Erben und Vererben – Was sollte beim Testament beachtet werden? - über dieses Thema informiert Referent  Rechtsanwalt Sacha Feller aus Gießen auf Einladung des Malteser Hilfsdienstes Westerwaldkreis am Donnerstag, den 09.11.2017, um 19 Uhr im Katholischen Pfarrheim „Maria Königin“ in der Kirchstraße in 56414 Wallmerod.



Damit die Organisatoren wissen, wie viele Stühle sie ungefähr stellen müssen, faxen oder senden Sie uns den beigefügten Anmeldebogen bis zum 7.11., schicken Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder melden Sie sich telefonisch unter der Rufnummer 06435 – 96 13 29 an. 

Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer oder eine Mailadresse unter der wir Sie erreichen können!

Selbstverständlich können Sie auch Verwandte und Freunde mitbringen.