Einbruch in Fleischerei - Diebstahl von Zigaretten

Die Polizei informiert

Nachdem ein unbekannter Täter mit einem schmalen Schraubendreher mehrfach dilettantisch versucht hatte, die Eingangstür einer Metzgerei in der Ortsmitte von Stockum-Püschen aufzuhebeln, konnte er ein gekipptes Fenster öffnen und im als Metzgerei und Gaststätte genutzten Erdgeschoss eine Kasse und einen

Zigarettenautomaten aufhebeln. Es wurden etwa 200 Schachteln Zigaretten und wenig Bargeld entwendet. Das Obergeschoss dient als Wohnung, es wurde nicht angegangen.