Werner Koczwara kommt im Januar nach Langendernbach

"Einer flog übers Ordnungsamt" in der Kulturscheune

Im September musste der Auftritt von Werner Koczwara in der Langendernbacher Kulturscheune leider ausfallen. Der Künstler war erkrankt. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Am 14. Januar 2018 kommt Werner Koczwara jetzt mit seinem Programm "Einer flog übers Ordnungsamt" in die Kulturscheune. Los geht

es um 19 Uhr. Die Besucher dürfen sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend freuen.

Deutsches Recht ist oft auch große Komik. Lachen wir also drüber. Werner Koczwaras neues Programm ist pointendicht und abgründig. Er taucht hinab in Rechtsphilosophie und wichtige gesellschaftliche Fragen: ab welchem Geburtstag gibt es keine ernst gemeinten Glückwunschschreiben mehr von der Rentenkasse? Wie kam es zu jenem Urteil des Bundesgerichtshofs, dass Frauen auf dem Beifahrersitz prinzipiell besser schweigen sollten? Und sind nackte Menschen in der Sauna ein Reisemangel?Das sind nur einige der Wanderbaustellen rund um den Justizstandort Deutschland, den Werner Koczwara in seinem neuen Programm "Einer flog übers Ordnungsamt" wieder einmal hochkomisch kommentiert. Freuen Sie sich auf einen Abend mit großem Humor, starken Pointen, kabarettistischem Tiefgang sowie einer Vielzahl an DIA- Schaubildern, die den Abend so richtig gemütlich machen.

Eintritt: Karten gibt im Vorverkauf zum Preis von 17 Euro unter: www.langendernbach.de, Tankstelle Langendernbach, Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 0176/32891308