Anzeige
  • Startseite

Flagschiff Keramikmuseum unter neuer Leitung

Nele van Wieringen offiziell eingeführtKeramikmuseum 02 2018

Über 200 Gäste aus dem Westerwaldkreis und der keramischen Welt waren ins Keramikmuseum Westerwald nach Höhr-Grenzhausen gekommen, um die offizielle Einführung der neuen Museumsleiterin Nele van Wieringen zu verfolgen. „Zunächst einmal darf ich Sie und Ihre Familie im Keramikmuseum

Weiterlesen

Straßenbeleuchtung wird installiertMont Weserstrasse1 v1

Die Weserstraße in Montabaur wird ab Mittwoch, den 14. Februar, 8.00 Uhr, halbseitig für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Oderstraße und der Eifelstraße in Fahrtrichtung Mons-Tabor-Bad. In diesem Straßenabschnitt wird entlang des Gehweges eine

Weiterlesen

Vorgänger Helmut Seelbach feierlich verabschiedetWbg. Amtsgericht 02 2018.01 v1

Hubert Ickenroth ist seit Montag, den 5. Februar 2018 offiziell neuer Direktor am Amtsgericht Westerburg. Der 60-jährige Jurist trat damit die Nachfolge von Helmut Seelbach an, der das Amt seit 2011 innehatte. Zum Festakt, der in den Räumen der Justizbehörde stattfand, kamen viele Ehrengäste, darunter auch der rheinland-pfälzische Justizminister Herbert Mertin.

Weiterlesen

Neuer Funktisch für die Einsatzzentrale und RettungsgerätesätzeWbg. Feuerwache Funktisch 02 2018.2 v1

Für die Westerburger Feuerwehr als Stützpunktwehr in der Verbandsgemeinde Westerburg sind auch in diesem Jahr verschiedene Anschaffungen notwendig. Dazu zählt unter anderem ein neuer Funktisch. Der Beschluss über die Vergabe dieses Auftrags zählte zu den Tagesordnungspunkten der

Weiterlesen

Einbruch in Seniorenresidenz in Heimborn

Die Polizei in Hachenburg bittet um Hinweise

Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Nacht vom 03.02. - 04.02.2018 ein Einbruch in eine Seniorenresidenz in Heimborn verübt. Den Ermittlungen zufolge, gelangten der/die Täter durch Aufhebeln eines Fensters im Erdgeschoß ins Innere des Anwesens. Dort wurde gezielt ein Büroraum aufgesucht, in

Weiterlesen

Erste Produktwanderung 2018 - Nutzfahrzeugbau in Bad Marienberg

Der Westerwald-Verein, Zweigverein Unnau e.V., unternimmt lädt ein zur ersten Produktwanderung 2018. Ziel ist der Nutzfahrzeugbau in Bad Marienberg. Der Termin ist am Mittwoch, den 21. Februar. Los geht es um 13.30 Uhr, Treff ist der Albrechtbrunnen. Die Teilnehmer besichtigen einen über Deutschland

Weiterlesen

Praxistest Dämmung: 1.500 Euro kassieren

Bis zum 11. Februar noch bewerben!

Sie wollen Ihr Haus dämmen? Dann sollten Sie ein Auge auf den Praxistest Dämmung werfen. Bei dem Test der gemeinnützigen co2online GmbH und der Deutschen Umwelthilfe e.V. werden sechs Haushalte rund um ihr Dämmvorhaben unterstützt – vor, bei und nach der Dämmung. Für die Praxistester gibt es

Weiterlesen

Ein Festgottesdienst zum Abschluss der Modellregion

Ökumenischer Festgottesdienst im Dom zu Limburg

Ein Festgottesdienst mit Gästen aus Politik und Kirchen sowie allen Akteurinnen und Akteuren der Modellregion „Kirchen und Inklusion“ des Landkreises Limburg-Weilburg findet am Freitag, den 23. Februar, um 15 Uhr, im Dom zu Limburg statt, um den offiziellen Abschluss der dreijährigen Modellregion zu

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr

Andre Philippi war nach Ablauf der zehnjährigen Wahlzeit von seinen aktiven Feuerwehr­kameraden/innen erneut als Wehrführer der Feuerwehr Maxsain gewählt worden. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Maxsain überreichte Willi Löcher, Beigeordneter der

Weiterlesen

Junge Volleyballspieler belegten den 2. Platz

Am 29. Janaur 2018 fand in Bad-Kreuznach der Regionalentscheid Volleyball statt, für den sich die Volleyball-Mannschaft der Realschule plus Salz qualifiziert hatte. Nachdem eine Schule abgesagt hatte, nahmen drei Teams in der Altersklasse II teil. Das erste Spiel gewannen die Salzer Jungs gegen die Gastgeber der

Weiterlesen

Viel Beifall ein rundum gelungenes Programm

Der Langendernbacher Carnevals Verein lud jetzt zu einer bunten Reise um die ganze Welt ein. Den Besuchern der 1. Kappensitzung wurde ein rundum gelungenes Programm geboten, welches am kommenden Samstag noch einmal wiederholt wird. Sitzungspräsident Carsten Form und sein Elterrat freuten sich 

Weiterlesen