Anzeige
  • Startseite

„Liebe, Wahrheit und Krebssuppe“

thumb Heine022013Unter dem Motto: „Heinrich Heine à la carte“ verspricht die Evangelische Erwachsenenbildung im Dekanat Bad Marienberg einen kulinarisch-literarischen Abend über den deutschen Dichter Heinrich Heine.

Weiterlesen

Paul und Mozart suchen neue Besitzer

thumb HundPaul022013Hunde in gute Hände zu vermitteln

Zwei Hunde hat das Kreisveterinäramt in Montabaur in gute Hände zu vermitteln:„Paul“, ein Golden-Retriever-Labrador-Mix Rüde, acht Jahre alt und kastriert, sucht eine nette Familie, die sich liebevoll um den agilen Mix kümmert.

Weiterlesen

Fünf Jahre Tafelarbeit in Westerburg

thumb Tafel5Jahre022013Dank galt ehrenamtlichen Mitarbeitern, Geldspendern und Lebensmittelsponsoren

„Denn was nützt es viel zu klagen, dies und das zu hinterfragen, was nur zählt, das ist der Mut, wichtig ist, dass man was tut“, so sang das Team der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafelausgabestelle in Westerburg anlässlich des fünfjährigen Jubiläums.

Weiterlesen

Täterfestnahme nach Ladendiebstählen

Die Polizeiinspektion Hachenburg informiert

Gestern Nachmittag (Dienstag, den 19. Februar), gegen 15 Uhr, wurde die Polizei von einer aufmerksamen Zeugin dahingehend verständigt, dass zwei männliche Täter in verschiedenen Geschäften im Gewerbegebiet Saynstraße Bekleidungsgegenstände entwenden würden.

Weiterlesen

Medienpädagogin informiert Eltern

Risiken von sozialen Netzwerken

Die Kreisjugendpflege und die Jugendpflege in der Verbandsgemeinde Westerburg laden Eltern zu einem Infoabend am Montag, 25. Februar, ab 19 Uhr unter dem Thema „Social Communities – alles sozial?“ in den Ratssaal in Westerburg ein.

Weiterlesen

235 Kilometer Langlauf für den guten Zweck

thumb 1Jörg Schimitzek wirbt um Spenden für Opferhilfe

Mit einer besonderen Hilfsaktion möchte Jörg Schimitzek aus Niederzeuzheim Opfern von sexueller Gewalt helfen. Dafür hat sich der 42-Jährige 235 Kilometer und 6200 Höhenmeter in sechs Etappen über WW-Steig vorgenommen.

Weiterlesen

Bundesweiter Tag der seltenen Erkrankungen

Regionale Selbsthilfegruppen

Bereits zum wiederholten Mal wird am Donnerstag, den 28. Februar bundesweit der sogenannte „Tag der seltenen Erkrankungen“ begangen. Eine Erkrankung gilt als selten, wenn nicht mehr als 5 von 10.000 Menschen das spezifische Krankheitsbild aufweisen.

Weiterlesen

Ambiente 2013

thumb Ambiente 2013 Stand Troika1Westerwälder Unternehmen zeigen sich über Auftragslage zufrieden

Landrat Achim Schwickert besuchte gemeinsam mit  Vertretern der Wirtschaftsförderung und der IHK Westerwälder Unternehmen auf Frankfurter Frühjahrsmesse "Ambiente 2013".

Weiterlesen